Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Hochwasser in Sachsen
Google+ Instagram YouTube
Rösler besucht Halle - Politiker in „zerrissenen“ Jeans im Dunkeln im Schlamm

Rösler besucht Halle - Politiker in „zerrissenen“ Jeans im Dunkeln im Schlamm

Kein Licht, kein Telefon, kein Internet und ganz ungefährlich ist es auch nicht im überfluteten High-Tech-Bau an der Saale: So watet Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) am Dienstag im Untergeschoss des Mitteldeutschen Multimediazentrums (MMZ) in Halle durch den Schlamm.

Voriger Artikel
Hochwasserlage in Sachsen entspannt sich weiter - Ausmaß der Schäden wird sichtbar
Nächster Artikel
"In Grimma haben uns einzelne Stammeskrieger aufgehalten" - Axel Bobbe im Interview

Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler (FDP) besuchte am Dienstag Halle an der Saale.

Quelle: dpa

Halle. Im Look „zerrissener“ Jeans, mit blauem Pullover statt im Anzug bahnt er sich, begleitet von einem Tross von Politikern und Journalisten, den Weg durch den Keller. Nur Handys und Kameras spenden Licht, ein beißender Geruch schlägt Rösler entgegen. „Vorsicht, nichts anfassen“, heißt es - „und hinterher trotzdem Hände gründlich waschen“, ist während des einstündigen Rundgangs zu hören.

Über Sandsäcke und Geröllmassen stolpern, wackelige Gitter überwinden - auch körperlich kein leichtes Programm. „Man ist im wahrsten Sinne des Wortes erschüttert“, sagte Rösler anschließend draußen im Hellen - und wenige Meter neben ihm dröhnen die Pumpen, damit durch große Schläuche die braune Brühe aus dem Keller wieder in die Saale fließt.

In dem architektonisch markanten Multimediazentrum, direkt am Ufer der Saale und unweit eines Wehres gebaut, wurden unter anderem die Geräusche für den ZDF-Zweiteiler über den Untergang des Flüchtlingsschiffs „Wilhelm Gustloff“ erzeugt. Nun geht im Haus die Sorge um, dass die Flut an der hochsensiblen Technik und an dem Haus selbst Millionenschäden angerichtet hat.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hochwasser in Sachsen
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr