Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Katholikentag: Musterhaus in Kitzen für Gäste – weitere Privatquartiere gesucht

Landkreis Katholikentag: Musterhaus in Kitzen für Gäste – weitere Privatquartiere gesucht

Rund 4000 Betten in Privathaushalten werden für Gäste des Katholikentages in Leipzig benötigt. Doch erst ein Viertel davon steht für die Veranstaltung Ende Mai zur Verfügung. Auch im Landkreis Leipzig werden deshalb händeringend Angebote gesucht.

Mit der Aktion „Gast sucht Rast“ wird um Unterkünfte für den Katholikentag geworben.

Quelle: Andre Kempner

Kitzen/Pegau. Vom 25. bis 29. Mai feiern mehrere Zehntausend Gäste aus dem In- und Ausland den 100. Deutschen Katholikentag in Leipzig. Gastfreundschaft spielt dabei eine zentrale Rolle, denn die Veranstalter wollen rund 13 000 Schlafgelegenheiten für die Teilnehmer zur Verfügung stellen. Neben den 9000 Plätzen in Gemeinschaftsquartieren, besonders Schulen, sollen annähernd 4000 Menschen in Privathaushalten unterkommen, vor allem ältere Personen, Familien mit Kindern und Menschen mit Behinderung. „Gemeinsam haben sie, dass sie nicht mit Isomatte und Schlafsack in einem Klassenraum übernachten können“, sagt Viktoria Pohl, Sprecherin des Deutschen Katholikentages. „Zudem ist ihnen persönlicher Kontakt zu den Bewohnern in dieser Region wichtig. Sie möchten ins Gespräch kommen über die Stadt, über Gott und die Welt.“

Mit gutem Beispiel voran gehen Ingrid Riedel und Siegwald Bielesch aus Kitzen. Die beiden Immobilienmakler stellen ein Musterhaus in der Siedlung Rodeland des Pegauer Ortsteils kostenlos zur Verfügung. Dabei handelt es sich um eine Doppelhaushälfte mit 65 Quadratmetern Wohnfläche. „Das Haus ist altersgerecht und barrierefrei eingerichtet“, berichten sie der LVZ. Drei bis vier Personen könnten dort unterkommen. „Es ist uns ein Herzensbedürfnis, diesen Tag und die Ökumene zu unterstützen“, erklärt Ingrid Riedel. „Wir möchten helfen und ein Zeichen setzen, damit sich noch weitere Familien und Geschäftsleute entschließen, Räumlichkeiten und Betten für die Gäste anzubieten.“ Zugleich sehen sie darin „eine schöne Ergänzung zu unserem Projekt mit der Kirche Kitzen“. Riedel ist die Vorsitzende des Fördervereins Kreuzkirche Kitzen-Hohenlohe und hat sich zusammen mit den Vereinsmitgliedern um den Erhalt und die Sanierung des Denkmals verdient gemacht.

Der Katholikentag kann erst 1000 der 4000 gesuchten privaten Betten bereitstellen. Mit der Kampagne „Gast sucht Rast“ werden weitere Familien und Einzelpersonen auch im Landkreis Leipzig gebeten, ihre Türen für diese fünf Tage im Mai zu öffnen. Es genügen ein einfaches Bett, eine Liege oder ein Sofa – am besten kombiniert mit einem kleinen Frühstück. Mit der Datenerfassung sichere der Katholikentag ab, dass sich keine „unseriösen“ Leute anmelden. „Die Erfahrung zeigt: Schon oft sind zwischen Gastgebern und Gästen bleibende Freundschaften entstanden“, so Viktoria Pohl weiter.

Wer eine Schlafgelegenheit zur Verfügung stellen will, kann sich melden unter Telefon 0341/52 57 52 52 sowie per E-Mail an die Adresse betten@katholikentag.de .

Weitere Informationen gibt es unter www.katholikentag.de.

Von Kathrin Haase

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Katholikentag
  • So geht Familie
    So geht Familie: Die Serie für Familien in Leipzig

    Die LVZ-Serie mit Tipps und Informationen für Leipziger Familien. Jetzt neu: Anlaufstellen für Familien in Notlagen.  mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Kino, Konzerte, Theater in Leipzig: Mehr als 20.000 Termine im Veranstaltungskalender der Leipziger Volkszeitung. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Finerio
    finerio

    Das Genussportal für Leipzig mit allen Restaurants, Cafés und Kneipen, dazu Events, Aktionen und interessante Infos rund ums Thema Essen und Trinken. mehr