Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Katholikentag in Leipzig: Viele Straßen in der City dicht

100. Jubiläum Katholikentag in Leipzig: Viele Straßen in der City dicht

Mehr als 30.000 Teilnehmer werden zu den rund 1200 Veranstaltungen des 100. Katholikentages in Leipzig erwartet. Messestädter müssen sich bereits ab dieser Woche auf Verkehrseinschränkungen einstellen.

Auf dem Augsutusplatz wird es zum Katholikentag voll. Darum wird die Straße zu den Hochzeiten für den Verkehr gesperrt.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Auf die Messestadt kommen zahlreiche Sperrungen und Verkehrsbehinderungen zu. Zum 100. Deutschen Katholikentag finden vom 25. bis 29. Mai viele Veranstaltungen in der Leipziger Innenstadt und auf öffentlichen Flächen statt. Entsprechende Aufbauarbeiten starten bereits in dieser Woche, teilte das Ordnungsamt am Dienstag mit.

Im Zentrum werden unter anderem die Nonnenmühlgasse, der Wilhelm-Leuschner-Platz, die Brüderstraße, der Addis-Abeba-Platz und der Gaudigplatz in das Event einbezogen. Der Aufbau soll dort am Donnerstag beziehungsweise Sonnabend beginnen. Dafür wird unter anderem die Brüderstraße gesperrt: Vom 19. bis 30. Mai ist zwischen Grünewaldstraße und Windmühlenstraße kein Durchkommen.

Die Westseite des Markts kann vom 21. bis zum 29. Mai jeweils zwischen 5 und 11 Uhr nur über die Katharinen- beziehungsweise Hainstraße befahren werden. Außerdem werden vom 25. bis zum 28. Mai aufgrund des hohen Besucheraufkommens Teile der Innenstadt für den Verkehr gesperrt: der Markt (ab Thomasgasse), der Burgplatz, der südliche Thomaskirchhof/Burgstraße, die Petersstraße auf Höhe der Deutschen Bank und die Reichsstraße (ab Böttchergäßchen). Diese Sperrungen gelten jeweils von 11 bis 24 Uhr. Zusätzlich soll vom 23. bis zum 30. Mai in der Riemann- und Schletterstraße auf Höhe des Gaudigplatzes ein Einbahnstraßensystem eingerichtet werden.

Auch die Zufahrt zum Augustusplatz wird anlässlich des Katholikentages zeitweise gesperrt. Dort finden Gottesdienste und ein Konzert statt. Aus Sicherheitsgründen sollen deswegen die Mittelfahrbahn am Augustusplatz und die Goethestraße ab Brühl nicht befahrbar sein. Diese Sperrungen gelten am 26. Mai von 7 bis 12 Uhr und von 19 bis 24 Uhr, am 27. Mai zwischen 18 und 23 Uhr sowie am 29. Mai in der Zeit von 6 bis 13 Uhr. Die Tiefgarage kann dann nur über den Georgiring befahren werden, die Ausfahrt erfolgt über die Goethestraße.

Mit dem Beginn des Aufbaus gilt für alle Veranstaltungsflächen absolutes Halteverbot. Zum 100. Deutschen Katholikentag werden in der Messestadt mehr als 30.000 Dauerteilnehmer erwartet. Hinzu kommen etwa 5000 Tagesgäste. Insgesamt finden an fünf Tagen etwa 1200 Veranstaltungen an rund 100 Orten in ganz Leipzig statt.

jhz

Augustusplatz Leipzig 51.338934 12.380981
Augustusplatz Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Katholikentag
  • So geht Familie
    So geht Familie: Die Serie für Familien in Leipzig

    Die LVZ-Serie mit Tipps und Informationen für Leipziger Familien. Jetzt neu: Anlaufstellen für Familien in Notlagen.  mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Kino, Konzerte, Theater in Leipzig: Mehr als 20.000 Termine im Veranstaltungskalender der Leipziger Volkszeitung. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Finerio
    finerio

    Das Genussportal für Leipzig mit allen Restaurants, Cafés und Kneipen, dazu Events, Aktionen und interessante Infos rund ums Thema Essen und Trinken. mehr