Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Legida und Proteste
Google+ Instagram YouTube
Legida
Auszeichnung für Protest-Bündnis
Protest gegen Legida in Leipzig: Die Initiative „Leipzig nimmt Platz“, die regelmäßig Gegendemos organisiert, wird mit dem Gustav-Heinemann-Preis ausgezeichnet

Große Auszeichnung für „Leipzig nimmt Platz“: Das Bündnis, das regelmäßig gegen Legida protestiert, erhält den mit 10.000 Euro dotierten Gustav-Heinemann-Preis und kündigt an, das Preisgeld mit den anderen Nominierten zu teilen.

mehr
Ticker-Zusammenfassung
Legida legte einen symbolischen Kot-Haufen vor der Leipziger Polizeidirektion ab.

In der Leipziger Innenstadt herrschte am Donnerstagabend erneut Ausnahmezustand. Legida zog zur Polizeidirektion und legte dort einen symbolischen Kot-Haufen ab. Zuvor musste der Richard-Wagner-Platz wegen einer Bombendrohung geräumt werden.

mehr
Demos in der City
Legida-Demo am 4. April. Das rechtspopulistische Bündnis will am 21. April wieder über den Ring laufen.

Legida hat für kommenden Donnerstag eine Route über den Ring angezeigt. Das bestätigte das Ordnungsamt Leipzig, äußerte sich aber noch nicht zu Auflagen. Das Netzwerk „Leipzig nimmt Platz“ kündigt nun drei Protestkundgebungen an.

mehr
Für Schuldfreiheit
Grünen-Bundestagsabgeordnete Monika Lazar.

Nach Ermittlungen wegen eines vermeintlichen Blockade-Aufrufs wehrt sich die Grünen-Politikerin Monika Lazar jetzt per Anwalt gegen eine Verfügung der Staatsanwaltschaft Leipzig.

mehr
Nach Falschinformation
Legidaaufzug am 4. April 2016 in Leipzig.

Eine Falschmeldung der Polizei um eine Hakenkreuzbinde sorgte in Leipzig vergangene Woche für Diskussionen. Jetzt nutzt Legida die Debatte offenbar für eine Demonstration am kommenden Donnerstag.

mehr
Ausschließlich von rechts
Faustschlag

Die tätlichen Übergriffe und massiven Bedrohungen gegen Journalisten in Deutschland setzen sich nach Angaben des Europäischen Zentrums für Presse- und Medienfreiheit (ECPMF) auch 2016 fort.

mehr
In eigener Sache

Im Live-Ticker vom Legida-Aufmarsch am 4. April haben wir berichtet, auf der Legida-Bühne ergriff der Dresdner NPD-Stadtrat Simon Richter das Wort. Dazu folgende Richtigstellung.

mehr
Mehrere Anzeigen
Der Kühnengruß wurden am Montag in der ersten Reihe des Legida-Aufmarsches gezeigt.

Beim Aufmarsch von Legida am vergangenen Montag hat die Polizei mehrere Personen registriert, die verfassungsfeindliche und volksverhetzende Symbole gezeigt haben.

mehr
Ticker-Zusammenfassung
Legida und Thügida suchten am Montagabend in Leipzig den Schulterschluss. Den rund 500 Teilnehmern der fremdenfeindlichen Demos stellten sich mehr als 1000 Gegendemonstranten entgegen, unter anderem mit einer Lichterkette.

Legida und das rechte Bündnis „Wir lieben Sachsen/Thügida“ haben am Montag gemeinsam auf dem Leipziger Ring demonstriert – und verbuchten einen massiven Teilnehmerschwund. Mehr als doppelt so viele Menschen protestierten weitgehend friedlich dagegen.

mehr
Demos am 4. April
An der Thomaskirche sammelte sich am 7. März der Protest gegen den Legida-Aufmarsch.

Ein heißer Demo-Montag steht Leipzig bevor: Das fremdenfeindliche Bündnis Legida bekommt Unterstützung von der rechtspopulistischen Organisation Thügida. Leipziger halten mit Lichterkette, Global Space Odyssey und Protesten in der City dagegen.

mehr
Rückzug
Markus Johnke auf der Legida-Bühne. (Archivfoto)

Nach gut einem halben Jahr als Legida-Chef zieht sich Markus Johnke offenbar aus der Verantwortung für die rechtspopulistischen Aufmärsche in Leipzig zurück. Der bisherige Vereinsvorsitzende kündigte den Schritt auf seiner Facebook-Seite an.

mehr
Demo-Montag
Legida am 7. März 2016 in Leipzig.

Fünf Wochen nach der letzten Versammlung des fremden- und islamfeindlichen Bündnisses ist Legida am Montag wieder durch die Leipziger Innenstadt gezogen. Dafür pausierte das Mutterbündnis Pegida in Dresden: Chef Lutz Bachmann und Frontfrau Festerling waren ebenfalls in die Messestadt gereist.

mehr
  • So geht Familie
    So geht Familie: Die Serie für Familien in Leipzig

    Die LVZ-Serie mit Tipps und Informationen für Leipziger Familien. Jetzt neu: Anlaufstellen für Familien in Notlagen.  mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Leipzig Live
    Leipzig Live

    Kino, Konzerte, Theater in Leipzig: Mehr als 20.000 Termine im Veranstaltungskalender der Leipziger Volkszeitung. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Finerio
    finerio

    Das Genussportal für Leipzig mit allen Restaurants, Cafés und Kneipen, dazu Events, Aktionen und interessante Infos rund ums Thema Essen und Trinken. mehr