Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Legida und Proteste
Google+ Instagram YouTube
Keine Legida-Demonstration am 1. August

Rechtspopulisten Keine Legida-Demonstration am 1. August

Die Rechtspopulisten haben ihre Anmeldung für den Hochsommermonat beim Leipziger Ordnungsamt zurückgezogen. Erst im Herbst soll es weitergehen mit den monatlichen Demonstrationen.

Am 7. Juli konnte Legida nur etwa 300 Teilnehmer mobilisieren.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Die Rechtspopulisten von Legida haben ihre Demo für den 1. August abgesagt. Wie das Ordnungsamt auf Anfrage von LVZ.de bestätigte, hat der Verein die entsprechende Versammlungsanmeldung zurückgezogen. Ein Grund wurde der Behörde gegenüber nicht genannt, auch auf Legidas Facebook-Seite findet sich bislang kein Hinweis auf die Absage.

Erst für den 5. September liegt dem Amt wieder eine Anmeldung vor. Man gehe davon aus, dass der Legida-Verein seinen monatlichen Rhythmus beibehalte, so Amtsleiter Helmut Loris.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Legida
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr