Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Legida und Proteste
Google+ Instagram YouTube
LVZ-Online-Umfrage: Was halten Sie vom Verbot der Legida-Demonstration?

LVZ-Online-Umfrage: Was halten Sie vom Verbot der Legida-Demonstration?

Bereits am Samstag haben Stadt und Land die für Montagabend angemelde Demonstration des Legida-Bündnisses untersagt. Es könnten nicht genügend Polizisten bereitgestellt werden, um die Veranstaltung abzusichern, hieß es.

Voriger Artikel
Streit um Demo-Verbot für Legida in Leipzig – Aufruf zu "Spontandemo" an Hooligans
Nächster Artikel
Bußgelder für Legida-Sympathisanten nach Spontanaufmarsch am Montag in Leipzig

Rentnerin Elen Huth (67) mit Hund Knut erinnert an das Demonstrationsrecht.

Quelle: Dirk Knofe

Leipzig. Dagegen regte sich schnell Protest – nicht nur bei Legida-Anhängern. LVZ-Online hat die Menschen auf der Straße nach ihre Meinung gefragt.

Die Meinungen gehen dabei auseinander. Rentnerin Elen Huth (67) verteidigt das Demonstrationsrecht: "Ich lebe seit zwei Jahren in Kroatien und ich glaube, die Menschen hier in Deutschland sollten etwas toleranter sein. Das Demonstrationsrecht ist ein hohes Gut und wenn wir nicht 89 auf die Straße gegangen wären, würden wir heute so nicht hier stehen."

php3f8d1dc644201502091705.jpg

Leipzig. Bereits am Samstag haben Stadt und Land die für Montagabend angemelde Demonstration des Legida-Bündnisses untersagt. Es könnten nicht genügend Polizisten bereitgestellt werden, um die Veranstaltung abzusichern, hieß es. Dagegen regte sich schnell Protest – nicht nur bei Legida-Anhängern. LVZ-Online hat die Menschen auf der Straße nach ihre Meinung gefragt.

Zur Bildergalerie

Yvonne Prötzsch (29), selbständige Finanzberaterin, widerspricht: "Wir haben miterlebt wie die erste Legida-Demo durch unser Viertel gezogen ist und was es für Auseinandersetzungen gegeben hat. Das hat einen schon verängstigt. Ich stehe für eine offene Gesellschaft und ich empfinde die Demos schon als heftig. Dass die Stadt die Demo untersagt hat, empfinde ich als nicht so schlimm. Die Sicherheit der Bürger geht in dem Fall vor."

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Legida
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr