Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Legida und Proteste
Google+ Instagram YouTube
Erster Pegida-Anhänger steht wegen Körperverletzung vor Gericht

Gewalt bei rechten Aufmärschen Erster Pegida-Anhänger steht wegen Körperverletzung vor Gericht

Die Stimmung bei den Pegida-Anhängern wird immer aggressiver. Immer wieder kommt es zu Attacken auf Gegendemonstranten, Journalisten und Beamte. Nun steht ein 41-jähriger Pegida-Anhänger wegen Körperverletzung vor Gericht. Ein „Deal“ im Vorfeld des Prozesses war gescheitert.

Die Stimmung unter den Pegida-Anhängern wird immer aggressiver. Immer wieder kommt es zu Attacken auf Journalisten, Gegendemonstranten und Polizisten seitens der rechten Protestierer. (Archivbild)
 

Quelle: dpa

Dresden.  Ein 41-jähriger Dresdner soll bei einer Pegida-Demonstration einen Gegendemonstranten ins Gesicht geschlagen haben. Der Mann stand am Mittwoch wegen gefährlicher Körperverletzung vor dem Amtsgericht Dresden. Es war nach Angaben der Justiz die erste öffentlich Hauptverhandlung im Zusammenhang mit Pegida-Demonstrationen in Dresden.

Laut Anklage hatte der 41 Jahre alte Fliesenleger im Dezember vergangenen Jahres Handschuhe getragen, die mit Plastik verstärkt waren. Nach einer weiteren Pegida-Demonstration soll er einen Knallkörper auf Fußgänger geworfen und danach zwei Polizisten massiv beleidigt haben.

Nachdem eine Verfahrensabsprache - landläufig als „Deal“ bezeichnet - scheiterte, wurde der Prozess überraschend ausgesetzt. Eine Polizistin konnte nicht als Zeugin geladen werden. Der 41-Jährige muss nun mit einem Strafbefehl rechnen oder einem neuen Verhandlungstermin.

Von lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Pegida
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr