Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

LVZ Autorenarena
Google+ Instagram YouTube
Jugend-Literatur-Jury stellt ihre Favoriten vor

Leipziger Buchmesse Jugend-Literatur-Jury stellt ihre Favoriten vor

Sechs Titel haben es in diesem Jahr auf die Favoriten-Liste der Jugend-Literatur-Jury geschafft. Am Freitag stellten die Jugendbuch-Fans ihre Lieblinge auf der Leipziger Buchmesse vor.

Sechs Titel haben es in diesem Jahr auf die Favoriten-Liste der Jugend-Literatur-Jury geschafft. Am Freitag stellten die Jugendbuch-Fans ihre Lieblinge auf der Leipziger Buchmesse vor. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Seit 12 Jahren trifft sich die Leipziger Jugend-Literatur-Jury, um den besten Lesestoff unter erschienenen Jugendbüchern zu finden. Am Freitag hat sie ihre diesjährigen sechs Favoriten auf der Buchmesse vorgestellt.

Die 14- bis 19-Jährigen der 19-köpfigen Jury treffen sich regelmäßig zum Lesen, Diskutieren, Begründen und Empfehlen. Am Ende stehen dann die besten Buchtipps aus einem Jahr. Zu den diesjährigen Jugendbuch-Favoriten gehören Nina Blazon mit „Silfur“, Jan De Leeuw mit „Eisvogelsommer“, Alex Gino mit „Georg“, Steven Herricks „Wir beide wussten, es war was passiert“, Elizabeth LaBan mit „So wüst und schön sah ich noch keinen Tag“ und Jesper Wung-Sungs „Opfer“.

Betreut wird die Leipziger Jugend-Literatur-Jury durch die Leipziger Städtischen Bibliotheken und die Kinder- und JugenKulturWerkstatt Südost.

nqq

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Buchmesse-News

An allen vier Messetagen hat die LVZ-Autorenarena (Halle 5, Stand C 100) zu einem abwechslungsreichen Programm eingeladen.

Sehen Sie alle Gespräche noch einmal in voller Länge im Videocenter. mehr

LVZ-Autorenarena im TV
Logo Sachsen Fernsehen

Sie haben einen Gast der LVZ-Autorenarena verpasst? Leipzig Fernsehen , Dresden Fernsehen und Chemnitz Fernsehen übertragen alle Talks noch einmal in voller Länge im regulären Programm. Die Sendezeiten finden Sie hier!

Außerdem:
Sehen Sie noch einmal alle Gespräche in voller Länge im LVZ.de-Videocenter!

Buchmesse auf einen Blick

Öffnungszeiten:
23. bis 26. März 2017, täglich 10 bis 18 Uhr

Tickets:
Tageskarte im Vorverkauf 16,50 Euro (ermäßigt 13 Euro)
www.leipziger-buchmesse.de/ticket

Programm:
Das Programm zu Leipzig liest ist hier online verfügbar.

Foto: dpa

Wegen einer schweren Grippe musste der chinesische Überpianist Lang Lang seinen Auftritt im Rahmen der Buchmesse ersatzlos absagen - Informationen für Ticket-Gewinner gibt es hier. mehr