Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

LVZ Autorenarena
Google+ Instagram YouTube
LVZ-Autorenarena
Leipziger Buchmesse
Clemens Meyer (l.) und Claudius Nießen (r.) empfehlen "Irre Filme, die man besser liest". Norbert Wehrstedt hat sie in der LVZ-Autorenarena dazu befragt.

Am Buchmesse-Sonntag füllte sich die LVZ-Autorenarena ein letztes Mal für 2016. Mit dabei waren jede Menge unterhaltsame Autoren. Unter anderem las Kabarettistin Tatjana Meissner Geschichten rund um Liebe, Sex und eheliche Pflichten. Clemens Meyer und Claudius Nießen gaben Tipps zu Filmen, die man besser liest.

mehr
Buchmesse 2016
LVZ-Kulturchef Peter Kormacher und Schrifstellerin Juli Zeh in der LVZ-Autorenarena

Am dritten Buchmesse-Tag ging es in der LVZ-Autorenarena vor allem um Lebenswege – Biographien wilder Jugendzeiten, Verstrickungen in deutschen Adelsfamilien oder das Schicksal eines durch Zufall in Bayern gestrandeten Kriegsflüchtlings standen im Vordergrund.

mehr
Buchmesse
Volles Haus in der LVZ-Autorenarena.

Wie Schriftsteller von den tiefen Abgründen des Menschlichen berichten, von Komik und wie Grundsatzdiskussionen entstehen - das war der Freitag in der LVZ Autorenarena.

mehr
LVZ-Autorenarena
Katja Kipping am Freitag auf der Buchmesse in Leipzig.

Seit Tagen schwelt innerhalb der Linkspartei ein Streit über mögliche Obergrenzen bei der Aufnahme von Flüchtlingen. Die Bundesvorsitzende Katja Kipping war am Freitag auf der Buchmesse in Leipzig und gab sich betont versöhnlich.

mehr
Leipziger Buchmesse 2016
Blick in die LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse am 17.03.2016.

Mal lustig, mal spannend, mal politisch: Der erste Tag der LVZ-Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse bot dem Publikum ein abwechslungsreiches Programm. Den Auftakt machten unter anderem Christoph Hein, Horst Evers, Howard Carpendale und Sahra Wagenknecht.

mehr
Gespräch in der LVZ-Autorenarena
Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht im Gespräch mit LVZ-Chefredakteur Jan Emendörfer in der Autorenarena auf der Leipziger Buchmesse am 17.03.2016.

Die Linkspartei streitet über den Umgang mit der Flüchtlingskrise. Im Zentrum steht die Forderung nach einer Obergrenze für Asylsuchende. Auslöser waren Äußerungen von Sahra Wagenknecht. Nun rudert die Fraktionschefin zurück.

mehr
LVZ-Autorenarena 2016
Sahra Wagenknecht, Christoph Hein, Karen Duve, Sky du Mont, Jan Weiler und Howard Carpendale gehören zu den Gästen der LVZ-Autorenarena 2016 am Donnerstag. Fotos: Nicole Teuber, André Kempner, Wolfgang Zeyen, Andreas Döring

Sky du Mont setzt sich in "Steh ich jetzt unter Denkmalschutz?" humorvoll mit dem Thema Älterwerden auseinander. Jan Weiler erzählt in "Im Reich der Pubertiere", wie der Wahnsinn in der Familie aus seinem Bestseller "Das Pubertier" weitergeht. Und Sänger Howard Carpendale schaut in seiner Autobiographie auf sein Leben und seine Karriere zurück.

mehr
LVZ-Autorenarena 2016
Einige der Autoren, die am Freitag in der LVZ-Autorenarena zu Gast sind: Katja Kipping, Jaroslav Rudis, Birgit Vanderbeke, Frank Goosen, Siegfried Suckut und Heinz Strunk.

Dank jeder Menge bekannter Autoren bietet der Messefreitag ein abwechslungsreiches Programm. Heinz Strunk stellt seinen Roman "Der goldene Handschuh" vor, der das Leben des Frauenmörders Fritz Honka erzählt. Frank Goosen liest aus "Förster, mein Förster", ein Lesevergnügen für alle, die einfach mal weg wollen. Und die Vorsitzende der Partei DIE LINKE Katja Kipping erörtert in "Wer flüchtet schon freiwillig?" Fluchtursachen und Gründe, warum sich unsere Gesellschaft neu erfinden muss.

mehr
1

An allen vier Messetagen hat die LVZ-Autorenarena (Halle 5, Stand C 100) zu einem abwechslungsreichen Programm eingeladen. Sehen Sie hier eine Übersicht aller Gespräche. mehr

Buchmesse auf einen Blick

Öffnungszeiten:
17. bis 20. März 2016, täglich 10 bis 18 Uhr

Tickets:
Tageskarte im Vorverkauf 16 Euro (ermäßigt 12,50 Euro)
www.leipziger-buchmesse.de/ticket

Programm:
Das Programm zu Leipzig liest ist hier online verfügbar.

Aktionen:
Familiensonntag: Kostenfreier Eintritt für alle Kinder bis 12 Jahre, die bis 10 Uhr mit ihrem Lieblingsbuch zur Messe kommen.