Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Empfohlen: So findet man den passenden Kinderarzt in Leipzig

LVZ-Serie „So geht Familie“ Empfohlen: So findet man den passenden Kinderarzt in Leipzig

Im dritten Teil der LVZ-Serie „So geht Familie“ geht es um die Wahl des richtigen Kinderarztes. Wir haben einen Leipziger Pädiater in seiner Praxis besucht und einen Experten gefragt, worauf es besonders ankommt. Und wir stellen die beiden großen Kinder-Stationen in Leipzig kurz vor.

Schon der Anblick eines Stethoskops löst bei manchem Kind Angst aus. Dabei kennen Kinderärzte viele Tricks, wie sich die Sorgen der kleinen Patienten überspielen lassen.
 

Quelle: dpa

Leipzig.  Die Wahl des richtigen Kinderarztes ist nicht ganz einfach – zumal, wenn die Auswahl wie in Leipzig recht groß ist. Überlaufen sind die meisten Praxen allerdings auch. Aber wie finde ich den richtigen Kinderarzt? Das ist Thema im dritten Teil der LVZ-Serie „So geht Familie“. Wir haben die Praxis von Sebastian Keymer besucht. Der Pädiater untersucht in der Tschaikowskistraße seine kleinen Patienten. Wie er das tut und worauf es bei ihm besonders ankommt, erzählen wir in unserer Reportage. Wieland Kiess, Chef der Uni-Kinderklinik, gibt im Interview Tipps für die Suche nach dem richtigen Pädiater für den Sprössling. Und es gibt Kurz-Porträts des Kinderärzte-Netzes Leipzig sowie der Kinderabteilungen an Uni-Klinik und St. Georg.

Lesen Sie den gesamten Beitrag in der gedruckten LVZ vom 3. September 2016 oder im  E-Paper.

Jetzt E-Paper-Probeabo bestellen und mitlesen!

"So geht Familie" - alle Teile in der Übersicht!

Von lvz

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leipziger Familienatlas