Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Herausfordernd: Der Spagat zwischen Beruf und Familie

LVZ-Serie „So geht Familie“ Herausfordernd: Der Spagat zwischen Beruf und Familie

Im fünften Teil der LVZ-Serie „So geht Familie“ wollen wir Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie aufzeigen. Wir stellen eine sechsköpfige junge Familie aus Leutzsch vor – mitsamt ihrem Konzept zur Alltagsbewältigung. Und wir listen Hilfsangebote auf.

Alles im Griff? – Beruf und Familie lassen sich manchmal schwer unter einen Hut kriegen.
 

Quelle: dpa

Leipzig.  Wie ist der Spagat zwischen Familie und Beruf hinzukriegen? Jeder, der ein Kleinkind hat, weiß um die Herausforderungen, um durchwachte Nächte, Nonstop-Wäscheberge und übermüdet angegangene Tagschichten. Bei Eva Sosch (34) und Florian Schetelig (39), Eltern eines jetzt dreijährigen Sohnes, potenzierte sich das vor einem Jahr nochmal. Sie bekamen Drillinge: Josefine, Malina und Lorena. Wir haben die Familie besucht und uns erzählen lassen, wie sie den Alltag bewältigt. In unserem Servicebereich stellen wir viele verschiedene Vereine und Institutionen vor, die jungen Familien hilfreich zur Seite stehen.

Lesen Sie den gesamten Beitrag in der gedruckten LVZ vom 17. September 2016 oder im  E-Paper.

Jetzt E-Paper-Probeabo bestellen und mitlesen!

"So geht Familie" - alle Teile in der Übersicht!

Von lvz

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leipziger Familienatlas