Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Vorgestellt: Leipzigs beste Familien-Lokale

LVZ-Serie „So geht Familie“ Vorgestellt: Leipzigs beste Familien-Lokale

Im zweiten Teil der LVZ-Serie „So geht Familie“ dreht sich alles um die gesunde Ernährung. Wir haben das Kinder-Erlebnis-Restaurant in der Eisenbahnstraße besucht, einen Leipziger Kinderarzt gefragt, worauf es besonders ankommt. Und wir haben eine Liste zusammengestellt – mit kinderfreundlichen Restaurants und Cafés in der Stadt.

Brasilianischer Pizzateig an den Händen: Josie (5) im Kinder-Erlebnis-Restaurant.
 

Quelle: André Kempner

Leipzig. In der Eisenbahnstraße 130 öffnete vor vier Jahren das Kinder-Erlebnis-Restaurant. Es soll Einfluss nehmen auf die Ess-Kultur von Familien mit Kindern. Die werden in den Restaurant-Betrieb eingebunden, sollen Spaß haben am Zubereiten von Speisen und Geschmacksvielfalt entwickeln. Gut 5000 Besucher kommen inzwischen im Jahr. Familien, aber auch Gruppen aus Kitas und Gymnasien. Im zweiten Teil der neuen LVZ-Serie „So geht Familie“ haben wir das etwas andere Lokal besucht – ein Blick über die Schulter von Justine (11), Dominik (10), Anton (8), Emely (9) und Josie (5), die mit Kursleiterin Bruna Limoli eine brasilianische Pizza mit Mozarella und Bananen in den Ofen schieben. Wir haben Professor Michael Borte von der Kinderklinik im St. Georg gefragt, worauf es bei der richtigen Ernährung für die Familie ankommt. Und wir haben eine Liste mit kinderfreundlichen Restaurants und Cafés zusammengestellt – wenn die Küche zuhause mal kalt bleiben soll.

Lesen Sie den gesamten Beitrag in der gedruckten LVZ vom 27. August 2016 oder im  E-Paper.

Jetzt E-Paper-Probeabo bestellen und mitlesen!

"So geht Familie" - alle Teile in der Übersicht!

Von lvz

Leipzig 51.339695 12.373075
Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leipziger Familienatlas