Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Museen
Ausstellungsmotiv Leipzig in Schwarz 25 Jahre Wave Gotik Treffen
Schau! des Monats Mai

Das Leipziger Wave Gotik Treffen ist eines der weltgrößten Events für die Gothic-Kultur. 2016 blickt es auf sein 25-jähriges Bestehen zurück. Das Stadtgeschichtliche Museum greift vom 9. März bis 24. Juli 2016 in der Sonderschau "Leipzig in Schwarz: 25 Jahre Wave Gotik Treffen" diesen schaurig-schönen Teil der Leipziger Stadtgeschichte auf.

mehr
Love is in the Air
Auf die Liebe: Komplett in schwarz gaben dich die Eheleute Trettin das Ja-Wort im Leipziger Bachmuseum.

Eine illustre Gesellschaft versammelte sich am Freitagmittag im Sommersaal des Bachmuseums. Der Anlass: Eine schwarze Hochzeit ganz im Zeichen des Wave-Gotik-Treffens.

mehr
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!

Neubaugebiet Leipzig-Grünau, 1983, Bischof Gerhard Schaffran bei der Grundsteinlegung des katholischen Gemeindezentrums St. Martin
Sonderschau zum Katholikentag
Fotoausstellung im Bildermuseum Leipzig reflektiert "Kirche in der DDR"

In der Kabinett-Ausstellung „Credo – Kirche in der DDR“ werden vom 22. Mai bis 28. August 2016 erstmals in diesem Umfang Arbeiten des Leipziger Fotografen Harald Kirschner gezeigt, die das kirchliche Leben in der DDR seit den 1980er Jahren reflektieren. Die Schau ist ein Beitrag zum 100. Deutschen Katholikentag, der vom 25. bis 29. Mai 2016 in Leipzig stattfindet.

mehr
Sonderschau
Die Schau zur "Schwarzen Pest" ist bis zum 2. Oktober 2016 geöffnet.
BStU-Außenstelle Leipzig zeigt die "Schwarze Pest"

Die BStU-Außenstelle in Leipzig zeigt erstmals eine umfangreiche Auswahl von Stasi-Dokumenten, die das Interesse des Ministeriums für Staatssicherheit an der katholischen Kirche belegen. Die Schau "Schwarze Pest, Rosenkranz, Eminenz - Staatssicherheit und die Katholische Kirche in der DDR" ist vom 2. Mai bis 2. Oktober 2016 geöffnet.

mehr
durch blick galerie und Psychiatriemuseum präsentieren Jubiläumsausstellung zum 15. Geburtstag des Sächsischen Psychiatriemuseums

Zur Jubiläumsausstellung "Kunst – Geschichte – Psychiatrie" aus Anlass des 15. Gründungsgeburtstags präsentiert das Sächsischen Psychiatriemuseum in Kooperation mit der durch blick galerie vom 23. April bis 1. Juli 2016 die erste große Einzelausstellung der Zwickauer Künstlerin Anne-Katrin Störmer.

mehr
Das Forum 1813 ist nach umfangreicher Runderneuerung nun wieder für Besucher geöffnet.
Moderne Geschichtsreise
Forum 1813 nach Runderneuerung wieder für Besucher geöffnet

Das Forum 1813 ist wieder geöffnet. Seit dem 28. April 2016 können sich alle Interessierten erneut umfangreich über die Ereignisse vor über 200 Jahren informieren. Auf einer Fläche von rund 320 Quadratmetern lassen etwa 350 Exponate die Ereignisse der Befreiungskriege und der Völkerschlacht bei Leipzig lebendig werden.

mehr
Kabinettausstellung
Umschlag eines Briefes von Paul Standard an Walter Käch, 1931 © Privatsammlung Jost Hochuli
Museum für Druckkunst liefert Einblicke in die Kunst des Briefeschreibens

Die vom Schweizer Typografen Jost Hochuli kuratierte Ausstellung "Von Hand geschriebene Briefe" vereint vom 24. April bis 3. Juli im Museum für Druckkunst Leipzig Briefe von den 1940er Jahren bis in die ersten Jahre des 21. Jahrhunderts, die von Grafikern, Typografen, Schriftgestaltern und Verlegern geschrieben wurden.

mehr
zur Museumsnacht Ausstellung "Garten Kunst" öffnet im Neuen Augusteum Leipzig

Die Gartenkultur im Wandel der Zeit dokumentiert die neue Ausstellung "Garten KUNST - Gestaltete Natur zwischen Wissenschaft, Nutzen und Genuss" in der Galerie im Neuen Augusteum der Universität Leipzig. Vom 24. April zum 16. Juli 2016 präsentiert sie selten gezeigte Werke aus dem Bestand der Uni-Kunstsammlung.

mehr