Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Museen
Blick in die Ausstellungsräume der Gedenkstätte Museum in der "Runden Ecke"
Schau des Monats Oktober

"Stasi – Macht und Banalität": Einblicke in den SED-Überwachungsstaat

Seit 1990 bietet das Museum in der "Runden Ecke" in den Originalräumen des Ministeriums für Staatssicherheit die Möglichkeit, Zeitgeschichte in authentischer Umgebung nachzuvollziehen. Die Ausstellung ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

mehr
Leipziger Schulmuseum
Kreide und große Liniale erleichtern Lehrern das Unterrichten an der Tafel.

Mit Unterstützung interessierter Bürger ist ein neues Schaudepot zur Schule in der DDR im Leipziger Schulmuseum entstanden. Die Schau ist montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Eröffnet wurde die Ausstellung am 18. Oktober 2017.

mehr
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!

Stofftiere von Maria Barleben.
Handwerk
Grassimesse in Leipzig: Unter alten Bekannten

Die Grassimesse in Leipzig setzt in diesem Jahr vorwiegend auf Bewährtes und Tradition. Die Qualität der Ausstellungsstücke bleibt derweil hervorragend. Rund 10.000 Menschen aus dem In- und Ausland haben die Messe für Kunst und Design besucht.

mehr
Lyrik in Bildern
Aus dem Werkzyklus Huldigung an Hafez © 2016 Günther Uecker, Kunstverlag Till Breckner
Günther Uecker – Huldigung an Hafez: Sonderschau im Druckkunstmuseum

Mit "Huldigung an Hafez" präsentiert das Museum für Druckkunst Leipzig einen 42-teiligen Werkzyklus von Günther Uecker aus dem Jahr 2015 zur Lyrik des persischen Dichters Hafez. Der Künstler eröffnet damit Bildwelten, die Texte auf eindrucksvolle Weise in Farben und Rhythmen übersetzen.

  • Kommentare
mehr
Galerie für Zeitgenössische Kunst Projekt „Räume der Kunst“ startet zweite Ausstellung

Die Ausstellung „Räume der Kunst - Teil 2“ beginnt am 28. Oktober 2017 in der Leipziger Galerie für Zeitgenössische Kunst. Bis zum 28. Januar 2018 stellen drei Künstler aus, die sich in Filmen, Präsentationen und Zeichnungen mit Erfahrungen, Erinnerungen und sozialen Organisationsformen auseinandersetzen.

mehr
Armschmuck von Svenja John
Internationale Verkaufsmesse
Drei Tage lang lockt Grassimesse Künstler und Besucher

Im Leipziger Grassi Museum für Angewandte Kunst findet vom 20. bis 22. Oktober die diesjährige Grassimesse statt. Etwa 100 Künstler, Designer und Kunsthandwerker aus ganz Europa präsentieren und verkaufen aktuelle Arbeiten. Die Messe findet in Kooperation mit den Designers' Open in der Kongresshalle statt.

mehr
Sonderöffnung der Kunstsammlung
Gipsabformung einer Büste des Caspar Borner
Universität Leipzig informiert zur eigenen Rolle während der Reformation

Die Kunstsammlung im Rektoratsgebäude der Universität Leipzig öffnet anlässlich des Reformationsjubiläums. Bis zum 9. November 2017 informiert eine Sonderausstellung zur Entwicklung der Universität während der Reformation. Die Schau ist montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen.

mehr
Zeitgeschichtliches Forum Leipzig Bilderschau eines jungen Leipziger Fotografen aus Kriegs- und Krisengebieten

Krieg und Alltag, Zerstörung und Leid - das sind die Motive, die der Fotograf Sylvio Hoffmann mit seinen Bildern festhält. Rund 60 ausgewählte Werke präsentiert das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig in der neuen Foyerausstellung, die bis zum 4. März 2018 zu sehen ist. Der Eintritt ist frei.

mehr