Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
BStU-Außenstelle Leipzig zeigt "Stasi Ohn(e)Macht"

Auflösung der DDR-Geheimpolizei BStU-Außenstelle Leipzig zeigt "Stasi Ohn(e)Macht"

Die Ausstellung "Stasi Ohn(e)Macht - Die Auflösung der DDR-Geheimpolizei" dokumentiert anhand zeitgenössischer Fotos den erfolgreichen Widerstand der DDR-Bevölkerung gegen das SED-Regime und seine Geheimpolizei. Die Schau ist vom 27. Juni bis zum 31. Dezember 2017 in der BStU-Außenstelle Leipzig zu sehen.

Voriger Artikel
"Mauern. Gitter. Stacheldraht": Ausstellung in Leipzig über politische Verfolgung in der DDR

Erfolgreicher Widerstand: Leipziger Ausstellung zeigt, wie sich die Bevölkerung der DDR gegen das SED-Regime und seine Geheimpolizei zur Wehr gesetzt hat.

Quelle: PF

Sie richtet die Aufmerksamkeit insbesondere auf die Ereignisse vor Ort. Die Ausstellung vermittelt einen lebendigen Eindruck von dem Geschehen in Sachsen im Herbst 1989. Abgerundet wird diese durch einen Einführungs-, Chronologie- und Schlussteil.

PM

"Stasi Ohn(e)Macht - Die Auflösung der DDR-Geheimpolizei"
vom 27. Juni bis zum 31. Dezember 2017
in der BStU-Außenstelle Leipzig

Voriger Artikel
Mehr Ausstellungen
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!