Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
"Experimental Jetset: Provo Station": Modelle für eine Provotarische Stadt

Sonderschau in der GfZK "Experimental Jetset: Provo Station": Modelle für eine Provotarische Stadt

Die begehbare Installation "Provo Station" verdichtet vom 19. März bis 22. Mai 2016 Momente und Materialien der Amsterdamer Provo-Bewegung. Der Kampf um bezahlbaren Wohnraum und um freie Meinungsäußerung wird vom Grafikerkollektiv Experimental Jetset aus einer subjektiven Perspektive nacherzählt.

Voriger Artikel
Aktien, Briefmarken Schecks: "Gedruckte Werte" im Museum für Druckkunst
Nächster Artikel
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig beleuchtet 25 Jahre Wave Gotik Treffen
Quelle: GfZK Leipzig

Provo war eine anarchistische Bewegung in Amsterdam, die es zwei Jahre (1965–67) lang gab, wenngleich ihre Existenz noch viele Jahre in den Niederlanden und auch über die Landesgrenzen hinweg nachhallte. Mit Drucksachen, konzeptuellem Aktivismus und spekulativen politischen Anregungen ( z.B. die „Weißen Pläne“), eroberte Provo die Vorstellungswelt einer ganzen Generation und veränderte die politische und kulturelle Landschaft der Niederlande dauerhaft.

Teils Kunstbewegung, teils politische Partei war Provo eine lose Gemeinschaft, die aus Individuen mit sehr unterschiedlichen Ambitionen bestand: Subversive Absichten und künstlerische Motive bestimmten diese genauso wie utopische Ideen und konkrete Pläne.

Die Bewegung löste sich 1967 mit einem von ihnen als „Auto-Provokation“ bezeichneten Akt selbst auf.

Experimental Jetset: Provo Station
19.03.2016-22.05.2016
Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Ausstellungen
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!