Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
"Forum 1813" gibt neue Einblicke in Befreiungskriege und Völkerschlacht

Schau! des Monats August "Forum 1813" gibt neue Einblicke in Befreiungskriege und Völkerschlacht

Seit dem 28. April 2016 können sich alle Interessierten im Forum 1813 erneut umfangreich über die Ereignisse vor über 200 Jahren informieren. Auf einer Fläche von rund 320 Quadratmetern lassen etwa 350 Exponate die Ereignisse der Befreiungskriege und der Völkerschlacht bei Leipzig lebendig werden. Hier alles zur aktuellen Schau! des Monats erfahren.

Das Forum 1813 ist nach umfangreicher Runderneuerung nun wieder für Besucher geöffnet.

Quelle: André Kempner

Schwerpunkt der Ausstellung sind die Ereignisse in Leipzig zwischen 1806 und 1813. Der Schlachtverlauf, aber auch die Auswirkungen auf die Bevölkerung werden dargestellt. Angesprochen werden auch diejenigen Gäste, die besonders an den Heeren Napoleons und seiner Alliierten interessiert sind.

Neue Einblicke: Die Ausstellungsgegenstände im Forum 1813

Anziehungspunkte sind persönliche Gegenstände aus dem Besitz des bei Leipzig ertrunkenen Marschalls Poniatowski, eine beachtliche Anzahl bisher nicht gezeigter Uniformen, Waffen und Ausrüstungsgegenstände, Bilder und persönlicher Erinnerungsstücke.

Seit dem 28. April 2016 können sich alle Interessierten im Forum 1813 wieder umfangreich über die Ereignisse vor über 200 Jahren informieren. Auf einer Fläche von rund 320 Quadratmetern lassen etwa 350 Exponate die Ereignisse der Befreiungskriege und der Völkerschlacht bei Leipzig aufleben.

Das "Forum 1813" in Leipzig gibt neue Einblicke in Befreiungskriege und Völkerschlacht.

Zur Bildergalerie

Ein vollplastisches Schaubild rekonstruiert mit mehreren tausend Figuren im Maßstab 1:72 auf einer Fläche von 15 Quadratmetern den russisch-preußischen Angriff auf das Dorf Probstheida am 18. Oktober 1813.

Ausstellungsführer auf Wunsch zu bekommen

In Zusammenarbeit mit einer Projektgruppe der Diakonie am Thonberg Leipzig entstand ein Ausstellungsführer in leicht verständlicher Sprache. Dieser wird auf Wunsch am Empfang ausgegeben oder in Vorbereitung eines Ausstellungsbesuches heruntergeladen werden.

Dauerausstellung
seit dem 28. April 2016 (Wiedereröffnung)
im Forum 1813 am Völkerschlachtdenkmal

PM

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Ausstellungen
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!