Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Sammlungsausstellung im Museum zum Arabischen Coffe Baum

Dauerausstellung Sammlungsausstellung im Museum zum Arabischen Coffe Baum

 Im Herzen der Leipziger Altstadt, wenige Meter vom Alten Rathaus entfernt, befindet sich das älteste Kaffeehaus Deutschlands. Seit 1711 wird hier der Sachsen liebstes Getränk, der Kaffee, ausgeschenkt.

Voriger Artikel
Sammlung des Ägyptischen Museums „Georg Steindorff“ vom Alten Reich bis zur Spätantike
Nächster Artikel
"Stasi – Macht und Banalität": Einblicke in den SED-Überwachungsstaat

Spiel und Unterhaltung im Kaffeehaus

Quelle: Sarah Waldhauser

Die Portalplastik, die dem Haus 1720 seinen Namen "Zum Arabischen Coffe Baum" gab, zeigt einen Orientalen, der einem Putto eine Schale Kaffee reicht. Vermutlich hergestellt vom berühmten Permoser-Schüler Benjamin Thomä in Dresden, erzählt dieses „Kammerkunstwerk“ barocker Bildhauerei noch heute die Geschichte des Kaffees als großes Kulturgeschenk aus dem Orient.
In den historischen Gasträumen trifft der Besucher auf Plätze berühmter Gäste wie Robert Schumann und deren Erinnerungen. Das Café Français, das Wiener Café und eine arabische Kaffeestube stimmen auf den Museumsbesuch ein.

Um den reizenden Innenhof gruppieren sich 15 Ausstellungsräume, deren historische Raumstruktur bewusst in die Ausstellungsgestaltung einbezogen wurde.

Über 500 Exponate vermitteln glänzende Höhepunkte und charakteristische Besonderheiten der sächsischen Kaffeekultur. Die Bandbreite der Ausstellungsstücke reicht von Kaffeemühlen, Meissener Kaffeeporzellan und Kaffeetassen (darunter eine Tasse, aus der Napoleon 1813 getrunken haben soll), über Röstgeräte und Kaffeezubereitungsgefäße bis hin zu Kaffeehausordnungen oder Kaffeehausmusik. Den Höhepunkt des Rundganges bildet das elektrische Reproduktionsklavier aus dem Jahre 1922. Schon berühmte Pianisten wie z.B. Richard Strauss oder Edvard Grieg haben auf einem solchen Klavier klangvolle Melodien eingespielt, die im Kaffeehaus anhand von Lochpapierrollen reproduziert werden konnten.

Museum zum Arabischen Coffe Baum
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Kleine Fleischergasse 4, 04109 Leipzig
Fon +49(0)341 96 51 30, Fax +49(0)341 96 51 352

zu den Öffnungszeiten

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Ausstellungen
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!