Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Starke Kooperation: "Nolde und die Brücke" im Museum der bildenden Künste

Emil Nolde Starke Kooperation: "Nolde und die Brücke" im Museum der bildenden Künste

Emil Nolde und die Mitglieder der "Brücke" zählen zu den bedeutendsten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Weniger bekannt ist, dass Nolde selbst Mitglied der Gruppe war. Die Ausstellung "Nolde und die Brücke" im MdbK rückt die Schaffensperiode vom 12. Februar bis zum 18. Juni 2017 in den Fokus.

Emil Nolde: Feriengast.

Quelle: PF

In der Ausstellung werden erstmals Frühwerke Emil Noldes (1867-1956) und der Brücke-Künstler in einem bis dahin nicht bekannten Umfang zusammengeführt, um die stilistischen Anregungen der Künstler in den Gattungen Malerei, Zeichnung und Druckgrafik nachzuzeichnen. Nolde war von Frühjahr 1906 bis Herbst 1907 Mitglied der Künstler-Gruppe.

Im Fokus stehen außerdem frühe Formen des „Networking“ wie die strategische Zusammenarbeit mit Galeristen, Sammlern und Museen. Unter den Exponaten der Ausstellung befinden sich zahlreiche Werke, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf den frühen Brücke-Wanderausstellungen, unter anderem auch in Leipzig, zu sehen waren. Auch die erste Einzelausstellung Noldes in Deutschland richtete der Leipziger Kunstverein 1904 im Museum der bildenden Künste aus.

Die Ausstellung, an der sich zahlreiche Leihgeber beteiligen, ist ein Gemeinschaftsprojekt mit der Kunsthalle zu Kiel (18. November 2017 – 2. April 2018) und wird unterstützt vom Brücke-Museum Berlin und der Nolde Stiftung Seebüll.

"Nolde und die Brücke"
vom 12. Februar bis zum 18. Juni 2017
im Museum der bildenden Künste Leipzig

PM

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Ausstellungen
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!