Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Museum für Druckkunst Leipzig

Museum für Druckkunst Leipzig

Zwischen Technik und Kunst: Schriftguss sowie Satz- und Druckverfahren in Werkstattatmosphäre erleben - im Museum für Druckkunst ist das möglich. Fachleute erklären und führen die rund 100 voll funktionsfähigen historischen Maschinen vor. So wird anschaulich, wie komplex die Herstellung von Drucksachen war.

Nonnenstr. 38, 04229 Leipzig 51.329133 12.343595
Google Map of 51.329133,12.343595
Nonnenstr. 38, 04229 Leipzig Mehr Infos
Nächster Artikel
Museum im Stasi-Bunker Machern

Schriftguss sowie Satz- und Druckverfahren können Besucher im Museum für Druckkunst in Werkstattatmosphäre erleben.

Quelle: PF

Ganz nebenbei erfährt man viel über Druck- und Mediengeschichte aus rund 500 Jahren. Untergebracht ist das Museum gegenüber den ehemaligen Buntgarnwerken an der Weißen Elster. Seit den 1920-er Jahren hat es durchgängig als Druckerei gedient. Und weil in den Werkstätten des Museums noch täglich gearbeitet wird, riecht es dort nach Maschinenöl, Druckfarbe und Blei.

Museum für Druckkunst Leipzig
Nonnenstr. 38
04229 Leipzig

Telefon: 0341 / 231620
Telefax: 0341 / 2316220

info@druckkunst-museum.de
www.druckkunst-museum.de

Öffnungszeiten:
Mo 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Di 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mi 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Do 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Fr 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
So 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Geschlossen: 24./25.12., 31.12.16 sowie am 1.1.2017

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Museen
Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!