Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Museum im Stasi-Bunker Machern

Museum im Stasi-Bunker Machern

Im Naherholungsgebiet Lübschützer Teiche bei Machern liegt die einstige Ausweichführungsstelle (AFüSt) des Leiters der Bezirksverwaltung für Staatssicherheit Leipzig. Hier werden die militärische Tätigkeit des MfS und dessen Aufgaben im sogenannten Spannungs- und Mobilmachungsfall dokumentiert.

Lübschützer Teiche, Flurstück 439, 04827 Machern 51.370557 12.632063
Google Map of 51.370557,12.632063
Lübschützer Teiche, Flurstück 439, 04827 Machern Mehr Infos
Nächster Artikel
Museum zum Arabischen Coffe Baum

Im Bunker im Naherholungsgebiet Lübschützer Teiche bei Machern hätten der Leipziger Stasi-Chef und sein Team im Ernstfall ihre Tätigkeit fortgesetzt.

Quelle: PF

In dem 1969 bis 1972 erbauten Bunker hätte der Leipziger Stasi-Chef im Ernstfall zusammen mit 100 weiteren Mitarbeitern seine Tätigkeit fortgesetzt. Zu besichtigen sind das 5,2 Hektar große, denkmalgeschützte Gesamtgelände mit allen erhaltenen Bauten und Anlagen sowie das komplette Bunkerinnere.

Museum im Stasi-Bunker
Lübschützer Teiche,  Flurstück 439
04827 Machern

Telefon: 0341 / 9612443
Telefax: 0341 / 9612499

mail@runde-ecke-leipzig.de
www.runde-ecke-leipzig.de

Öffnungszeiten:
jedes letzte Wochenende im Monat
Sa 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr
So 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Das Museum im Stasi-Bunker in Machern bleibt am letzten Dezemberwochenende geschlossen. Führungen für Gruppen sind auf Anfrage möglich.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Museen
Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!