Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
News
Kostenfrei und ohne Anmeldung
Trödel oder Kostbarkeit?

Das Grassi Museum für Angewandte Kunst lädt am 21. März 2017 von 15 bis 18 Uhr zur ersten Veran­staltung „Trödel oder Kostbarkeit?" in diesem Jahr ein. Fachleute der Museen im Grassi und externe Kunsthändler begutachten kostenfrei mitgebrachte Kunstgegenstände. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Kommentare
mehr
Ronny Maik Leder
Will Skeptiker überzeugen: Ronny Maik Leder vor präparierten Tieren im Naturkundemuseum. Die gibt es auch künftig – allerdings modern inszeniert.

„Ich will kein Mittelklasse-Museum, sondern einen herausragenden Ort, der weit über Leipzig hinaus Strahlkraft hat“, sagt Ronny Maik Leder selbstbewusst. Der Leiter des Leipziger Naturkundemuseums stellte jetzt auf einem Forum in der Volkshochschule seine Visionen für den neuen Standort in Halle 7 auf dem Gelände der Baumwollspinnerei vor.

  • Kommentare
mehr
Ausblick
Die Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig hat ihr Programm für 2017 vorgestellt.

Die zwei imposanten Ausstellungshäuser der Galerie für Zeitgenössische Kunst Leipzig laden auch im Jahr 2017 zu zahlreichen Begegnungen mit zeitgenössischer Kunst ein. Die Sammlung beherbergt Werke von mehr als 300 Künstlern - insgesamt etwa 1500 Objekte. Die folgende Übersicht zeigt, was die Besucher im Laufe des Jahres erwartet.

  • Kommentare
mehr
Vom Keller bis zum Dachgeschoss
Tag der offenen Tür im GRASSI

Die drei Museen im Grassi - Angewandte Kunst, Völkerkunde, Musikinstrumente - öffnen am 5. Februar viele Türen vom Keller bis zum Dachgeschoss und geben einen Einblick in die Museumsarbeit hinter den Kulissen. Vormerken: Sonntag, 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei!

  • Kommentare
mehr
Schrift und Erkenntnis
Die 23. Leipziger Typotage finden am 13. Mai 2017 statt.

Die 23. Leipziger Typotage am 13. Mai 2017 stehen unter dem Thema "Schrift und Erkenntnis". Die Veranstaltung findet im Museum für Druckkunst statt, einem aktiven Museum, das in Werkstattatmosphäre historische Gieß-, Setz- und Druckverfahren erlebbar macht. Ab sofort können Sie sich online anmelden!

  • Kommentare
mehr
GfZK berichtet
Werk des INFORM-Preisträgers Karl Nawrot.

Eine internationale Jury aus Designern, Kuratoren und Kritikern, bestehend aus Anna Lena von Helldorff, Cathy Larqué, Urs Lehni, Maureen Mooren und Franciska Zólyom, ernannte den in Lyon lebenden Illustrator und Typographen Karl Nawrot zum Preisträger des INFORM Preises für konzeptuelles Gestalten 2016.

  • Kommentare
mehr
Rückblick auf 2016
Das Grassi Museum für Angewandte Kunst blickt erfreut auf das Jahr 2016 zurück.

Das Grassi Museum für Angewandte Kunst in Leipzig blickt erfreut auf das Jahr 2016 zurück. Das Haus konnte im zurückliegenden Jahr nicht nur seine Besucherzahlen steigern. Die Sammlungen wurden so stark erweitert wie zuletzt vor zehn Jahren.

  • Kommentare
mehr
Neue Seitenflügel
Der berühmte Callenberger Altar ist wieder vollständig und im Grassi Museum für Angewandte Kunst ausgestellt.

Eines der Hauptstücke in der Ständigen Ausstellung des Grassi Museums für Angewandte Kunst ist wieder komplett: Ein seit rund 150 Jahren in seinen Teilen getrenntes Altarretabel ist jetzt wieder vereint und vom 20. Januar 2017 an für die Öffentlichkeit zugänglich.

  • Kommentare
mehr
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!