Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
15. Schumann-Festwoche vom 10. bis 18. September im Leipziger Schumann-Haus

"Auf Reisen" 15. Schumann-Festwoche vom 10. bis 18. September im Leipziger Schumann-Haus

Zeit- und Lebensreisen, Einblicke in die musikalischen Entwicklungen anderer Länder und die damit verbundene Neugier auf das Unbekannte als musikalische Inspirationsquelle – die 15. Schumannfestwoche bietet allen Besuchern vom 10.-18. September 2016 einen abwechslungsreichen und spannenden Einblick in die "Reiselust" der Musikerpersönlichkeiten des 19. und 20. Jahrhunderts.

deep strings, das sind Anne-Christin Schwarz und Stephan Braun. Seit Neujahr 2000 entwickeln die beiden Wahlberliner ihren ganz eigenen Sound immer weiter. Zwei Celli und Stimme. Schwerelos sprengen Sie die Genre-Grenzen und bedienen sich dabei verschiedener Stile und Sprachen.

Quelle: PF/Montage

In den insgesamt zehn Veranstaltungen erfahren die Konzertgäste beispielsweise, welche Werke Clara Schumann auf Ihrer Russlandreise im Jahre 1844 spielte und lösen auf, was Toru Takemitsu zu seinem Stück "Itinerant" veranlasst hat. Wir wandeln gemeinsam mit deep strings zwischen E- und U-Musik, erleben den Pianisten David Helfgott auf seiner musikalischen Reise und begleiten den fahrenden Gesellen in Mahlers gleichnamigen Zyklus bei der Verarbeitung seiner unglücklichen Liebe.

Exzellente Interpreten wie der Geiger Benjamin Schmid, die Pianisten Roglit Ishay und Andrei Korobeinikov, der Flötist Pirmin Grehl , der Gewandhausjugendchor oder der Bariton Tobias Berndt werden die unterschiedlichen musikalischen Welten in ihrer jeweils unnachahmlichen Art erlebbar machen.

Dank der intimen Atmosphäre des Musiksalons bekommen die Konzertgäste zudem die Gelegenheit, über die Musik hinaus Einblick in die persönlichen "Reise"-Erfahrungen der Künstler zu erhalten.

Das Programm im Kurzüberblick:

Samstag, 10. September 2016, 15 Uhr
Ort: Gedächtniskirche Schönefeld, Ossietzkystraße 39, 04347 Leipzig
Eröffnungskonzert der Schumann-Festwoche
Jugendchor des Gewandhauses zu Leipzig
Leitung: Frank-Steffen Elster

Sonntag 11. September 2016, 10.30 Uhr
Treffpunkt: Schumann-Haus
Stadtralley auf den Spuren Robert Schumanns
Stadtführerin: Ulrike Richter Dauer 90 min

Sonntag, 11. September 2016, 18 Uhr
Schumann-Haus Leipzig
Tobias Berndt / Bariton Alexander Fleischer / Klavier
Felix Mendelssohn Bartholdy: Auf Flügeln des Gesanges, Venezianisches Gondellied
Robert Schumann: Liederkreis op.39 (Joseph von Eichendorff)
Gustav Mahler: Lieder eines fahrenden Gesellen

Montag, 12. September 2016, 20 Uhr
Schumann-Haus
Marie Henriette Reinhold, Mezzosopran Lars Conrad, Bariton Sung-Ah Park, Klavier
Robert Schumann: Myrthen op. 25
Johannes Brahms: 4 Duette op. 28

Dienstag, 13. September 2016, 19 Uhr
Kinobar Prager Frühling
Hello, I am David – Eine Reise mit David Helfgott Deutschland 2015 von Cosima Lange, 98 min., Dokumentarfilm

Mittwoch, 14. September 2016, 20 Uhr
Schumann-Haus
"Facon"
"deep strings" Stephan Braun & Anne-Christin Schwarz

Donnerstag, 15. September 2016, 20 Uhr
Schumann-Haus
Andrei Korobeinikov Michael Glinka: Nocturne "La Separation"
Michael Glinka: Variationen über ein Thema Bellinis aus der Oper "I Capuleti e i Montecchi
Franz Schubert/ Franz Liszt: "Sei mir gegruesst", "Auf dem Wasser zu singen", "Erlkönig"
Ludwig van Beethoven: Sonate Nr. 23 op.57
Alexander Scriabin: Fantasie op.28
Robert Schumann: Fantasie op.17

Freitag, 16. September 2016, 20 Uhr
Schumann-Haus
Pirmin Grehl / Flöte Roglit Ishay / Klavier
Robert Schumann: Abendlied op. 85 Nr.12
Clara Schumann: 3 Romanzen op.22
Robert Schumann: Kinderszenen op. 15 für Klavier
Toru Takemitsu: Itinerant für Flöte solo
Franz Schubert: Introduktion und Variationen über "Trockne Blumen" aus Die schöne Müllerin, D802

Samstag, 17. September 2016, 18 Uhr
Schumann-Haus
Sebastian Breuninger / Violine Christian Giger / Violoncello Yuka Kobayashi / Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart: Sonate G-Dur für Klavier und Violine
Max Reger: Solosuite a-Moll op. 131c Nr. 3
Händel-Halvorson: Passacaglia für Violine und Violoncello
Robert Schumann: Klaviertrio Nr. 2 F-Dur op. 80

Sonntag, 18. September 2016, 18 Uhr
Abschlusskonzert der Schumann-Festwoche
Benjamin Schmid/ Violine Ariane Haering / Klavier
Robert Schumann: Fantasie C Dur op.131
Franz Schubert: Fantasie C Dur D934
Robert Schumann: Fünf Stücke im Volkston op. 102 Niccolo Paganini
Robert Schumann: 6 Capricen aus op. 1 für Violine und Klavier
Franz Liszt: Grand Duo Concertant

Das ausführliche Programm und detaillierte Programminformationen finden Sie beim Schumann-Haus Leipzig. Telefonische Vorbestellung unter: (0341) 3939620 bzw. per Mail unter: info@schumann-verein.de. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

PM/red

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!