Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Gespräche zu Friedrich Schiller in Europa heute

Schiller-Kolloquium Leipziger Gespräche zu Friedrich Schiller in Europa heute

 Am 21. Mai 2016 findet bereits zum zweiten Mal ein Kolloquium zu Ehren des großen deutschen Dichters und Denkers statt, organisiert vom Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig gemeinsam mit dem Freundeskreis Schillerhaus.

Voriger Artikel
Enthüllt: Markus Lüpertz’ Beethoven vor dem Leipziger Bildermuseum
Nächster Artikel
Schenkungsrekord im Leipziger Grassi – Museum blickt auf 2016

Schiller-Büste im Schillerhaus Leipzig (Archivbild)

Quelle: Volkamr Heinz

Unter dem Motto Schiller aktuell – Leipziger Gespräche zu Friedrich Schiller in Europa heute treffen sich Fachleute und interessierte Literaturfreunde in der Alten Handelsbörse, um Friedrich Schiller zu würdigen und seine Gedanken in die Moderne zu transportieren. In diesem Jahr werden drei Vorträge die Bedeutung Schillers für das Leben heute herausheben: Welche Bedeutung haben Schillers Erkenntnisse für die Therapie bei an Demenz erkrankten Menschen und für die Schuldbildung und wie lassen sich die Botschaften der Dramen mit den Mitteln des Theaters auf unsere Zeit übertragen? Die anschließende Diskussion lädt alle Teilnehmer ein, sich über Schillers möglichen Beitrag zur Bewältigung aktueller europäischer Probleme kritisch auszutauschen.

Abgerundet wird das Programm durch theatralische und musikalische Beiträge sowie einen geselligen Ausklang mit anregenden Gesprächen im Schillerhaus. Die Referate werden nach der Veranstaltung veröffentlicht. Die Teilnahme ist frei.

Bereits zu Lebzeiten war Friedrich Schiller weit über Deutschlands Grenzen hinaus bekannt. Angesichts globaler Krisen sind seine kritischen Werke und Anschauungen auch in der heutigen Gesellschaft aktueller denn je.

Schiller aktuell – Leipziger Gespräche zu Friedrich Schiller in Europa heute
Schiller-Kolloquium in der Alten Handelsbörse
21.05.2016, 15 Uhr
Stadtgeschichtliches Museum Leipzig
Alte Börse
Naschmarkt 2, 04109 Leipzig
Eintritt frei

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!