Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Museumsnacht 2014: Fast 70.000 Besuche in Leipzigs und Halles Museen

Rückblick Museumsnacht 2014: Fast 70.000 Besuche in Leipzigs und Halles Museen

Etwa 22.000 Besucher sind trotz Regens am 10. Mai 2014 zur Museumsnacht in Halle und Leipzig unterwegs gewesen. 78 Museen, Galerien und Gedenkstätten hätten den Nachtschwärmern zu ungewohnter Stunde Einblick in ihre Archive, Funde und Ausstellungen gegeben, teilten die Veranstalter mit.

Voriger Artikel
Restaurierter Treppenaufgang im Deutschen Kleingärtnermuseum eingeweiht
Nächster Artikel
Grassi Museum für Angewandte Kunst kauft Gemälde des Künstlers Paul Vredeman de Vries

Besucher der Museumsnacht 2014 im Schulmuseum - Werkstatt für Schulgeschichte Leipzig

Quelle: Dirk Knofe

Als größte Besuchermagnete erwiesen sich in diesem Jahr unter anderem das Asisi Panometer in Leipzig mit seiner gigantischen Völkerschlacht-Rundschau und die Franckeschen Stiftungen in Halle. In den Museen wurden fast 68.000 Besuche gezählt.

Auch Lesungen, Konzerte und Familienveranstaltungen lockten viele Besucher zu später Stunde in die Einrichtungen. In der Stiftung Moritzburg in Halle gestalteten Eltern und Kinder nach Veranstalterangaben das größte Bild des Kunstmuseums. Das Stadtgeschichtliche Museum in Leipzig lockte mit einem Suchspiel in die historische Ausstellung.

Unter dem Motto "Lockstoff" haben die Städte Leipzig und Halle am 10. Mai 2014 zur sechsten gemeinsamen Museumsnacht eingeladen. Insgesamt 78 Museen und Sammlungen waren bis tief in die Nacht für die Besucher geöffnet. Insgesamt lockten gut 300 Veranstaltungen in die Museumsstätten, von denen 91 Angebote speziell an Kinder gerichtet waren. Hier können Sie die Museumsnacht noch einmal Revue passieren lassen!

Zur Bildergalerie

Die sechste gemeinsamen Museumsnacht lautete "Lockstoff". Im vergangenen Jahr zählten die Museen in Halle und Leipzig 67.500 Besuche.

dpa/chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!