Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Restaurierter Treppenaufgang im Deutschen Kleingärtnermuseum eingeweiht

Neuer alter Glanz Restaurierter Treppenaufgang im Deutschen Kleingärtnermuseum eingeweiht

Pünktlich zum anstehenden Jubiläumsjahr der Schreberbewegung erstrahlt auch der Treppenaufgang zum  Deutschen Kleingärtnermuseum – im 1896 eingeweihten Vereinshaus des ersten Schrebervereins – wieder im alten Glanz.

Voriger Artikel
Arnd Schultheiß schenkt Stadtgeschichtlichem Museum einzigartige Grafiken
Nächster Artikel
Museumsnacht 2014: Fast 70.000 Besuche in Leipzigs und Halles Museen

Der Treppenaufgang im Deutschen Kleingärtnermuseum in Leipzig wurde nach historischem Vorbild neu gestaltet.

Quelle: André Kempner

Nach jahrelangem Dornröschenschlaf wurde in den letzten Wochen durch verschiedene Gewerke und Restauratoren intensiv an der Wiederherstellung der originalen Wandgestaltung gearbeitet. Ein ungewöhnlicher Wandfries begleitet nun die Besucher hinauf in das Museum.

Ab dem 11. März (10 Uhr) können sich die Besucher von der Wirkung an diesem authentischen Ort begeistern lassen.

PM

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!