Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Header Special Leipziger Museen
Google+ Instagram YouTube
Stiftung kooperiert erstmals mit dem Museum der bildenden Künste Leipzig

Marion Ermer Preis 2016 Stiftung kooperiert erstmals mit dem Museum der bildenden Künste Leipzig

Der renommierte Marion Ermer Preis wird in diesem Jahr zum vierzehnten Mal verliehen - und zum ersten Mal in Kooperation mit dem Museum der bildenden Künste Leipzig. Bis zum 2. Mai 2016 können sich junge Künstlerinnen und Künstler aus den neuen Bundesländern bewerben.

Insgesamt werden vier jeweils mit 5.000 Euro dotierte Preise vergeben. Zum Preis gehören weiterhin eine Gemeinschaftsausstellung der vier Preisträgerinnen bzw. Preisträger im Museum der bildenden Künste Leipzig und ein begleitender Katalog. Preisverleihung und Ausstellungseröffnung finden am 2. Dezember 2016 im Museum der bildenden Künste Leipzig statt.

Die Marion Ermer Stiftung zur Förderung von Kunst und Kultur in den neuen Bundesländern hat es sich zum Ziel gesetzt, mit dem Marion Ermer Preis junge Kunst in den neuen Bundesländern (mit Ausnahme von Berlin) zu fördern. Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler aus dem Bereich Freie Kunst (Malerei, Grafik/ Zeichnung, Foto- und Videokunst, Skulptur und Installation). Vertreterinnen/Vertreter der Angewandten Kunst und des Designs sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Die Bewerber müssen ihren Erst- oder Zweitwohnsitz in den neuen Bundesländern haben. Sie dürfen nicht älter als 35 Jahre sein und müssen entweder ein abgeschlossenes Studium an einer Staatlichen Kunsthochschule bzw. einer vergleichbaren Ausbildungsstätte in den neuen Bundesländern haben oder im Diplom befindliche Studierende oder Meisterschüler/innen einer Staatlichen Kunsthochschule bzw. einer vergleichbaren Ausbildungsstätte der neuen Bundesländer sein. Die auszustellenden Werke sollen aus den letzten beiden Jahren datieren und dürfen keine Reproduktionen sein. Die Rechte müssen ausschließlich bei der Bewerberin/beim Bewerber liegen.

Die ausführlichen die Ausschreibungskriterien und Teilnahmebedingungen können auf www.marion-ermer-stiftung.de abgerufen werden.

red.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus News
Google-Karte mit Einträgen aller teilnehmenden Leipziger Museen

Alle Museen von A - Z: Adressen, Öffnungszeiten, Kontaktinfos finden Sie hier: mehr

Eintritt frei!

Einige Museen bieten an bestimmten Tagen kostenlosen Zugang zu ihren Austellungen. Eine aktuelle Übersicht finden Sie hier. Jetzt sparen!