Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Illustration zum Lichtfest Leipzig 2017
Google+ Instagram YouTube
Lichtfest Leipzig 2017: „Talk, Jazz, Video“

9. Oktober 2017, 20 Uhr, Augustusplatz Lichtfest Leipzig 2017: „Talk, Jazz, Video“

Talk, Jazz und Video prägend das diesjährige Lichtfest auf dem Leipziger Augustusplatz. Historische und aktuelle Foto- und Videoaufnahmen, projiziert auf große Leinwände transportieren die Aufbruchsstimmung der Friedlichen Revolution von 1989 auf den Platz.

Tausende Besucher gedenken jedes Jahr beim Lichtfest Leipzig der Friedlichen Revolution von 1989.

Quelle: PUNCTUM / Alexander Schmidt

Talk, Jazz und Video prägen das diesjährige Lichtfest auf dem Leipziger Augustusplatz. Claudius Nießen, Autor und Geschäftsführer des Deutschen Literaturinstituts Leipzig, führt moderierend durch den Abend. Er begrüßt verschiedene Gäste, die sowohl über persönliche Erinnerungen sprechen als auch den Bogen zur aktuellen politischen Situation in Deutschland und Europa spannen. Historische und aktuelle Foto- und Videoaufnahmen, projiziert auf große Leinwände unterstreichen das Gehörte und transportieren die Aufbruchsstimmung der damaligen Zeit auf den Platz. Das Stephan König Jazz Quartett sorgt zwischen den einzelnen Gesprächen für besonders emotionale Momente.

Selbstverständlich sind  Besucher des Lichtfests auch in diesem Jahr wieder herzlich dazu eingeladen, aus Tausenden Kerzen eine leuchtende 89 zu bilden.

Lichtfest Leipzig 2017

Erfahren Sie mehr zum Programm und den Akteuren auf der Offiziellen Website.

Leipzig, Augustusplatz 51.338963 12.380871
Leipzig, Augustusplatz
Mehr aus Lichtfest Leipzig
Lichtfest auf dem Augustusplatz

Tausende Leipziger versammelten sich am Abend zum Lichtfest auf dem Augustusplatz. Fotos: André Kempner