Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

asisi - Welt der Panoramen: Ein Special von LVZ.de in Kooperation mit der asisi GmbH
Google+ Instagram YouTube
Leipziger 360-Grad-Panorama "Great Barrier Reef" endet im Januar 2017

Faszinierende Unterwasserwelten Leipziger 360-Grad-Panorama "Great Barrier Reef" endet im Januar 2017

Dem Winterwetter entfliehen und einfach mal abtauchen. Das geht in Leipzig noch bis einschließlich 15. Januar 2017. Danach schließt die 360-Grad-Ausstellung zum australischen Great Barrier Reef in Leipzig. Das Panorama wird von dem neuen Asisi-Projekt "Titanic" abgelöst, das derzeit in Planung ist.

Beeindruckende Unterwasserwelt: das australische Great Barrier Reef als 360-Grad-Panorama.

Quelle: PF

Bis Mitte Januar haben die Besucher noch einmal Gelegenheit, sich das beeindruckende Naturschauspiel aus nächster Nähe und ganz ohne 20-Stunden-Flug anzusehen. Auf dem Podest inmitten des blau-grünen 3500 Quadratmeter großen Rundpanoramas befindet man sich unter dem Meeresspiegel und kann von dort aus die vielfältigen Korallenarten, Tier- und Pflanzenwelt entdecken.

Das Asisi Panometer ist jeweils dienstags bis freitags zwischen 10 und 17 Uhr geöffnet. Am Wochenende und an Feiertagen schließt es sogar erst 18 Uhr. Über den Jahreswechsel gelten Sonderöffnungszeiten. Montags ist das Mega-Panorama in der Regel geschlossen. Im neuen Jahr öffnet die Ausstellung jedoch auch am 2. Januar von 10 bis 17 Uhr.

Die Ausstellung um das Great Barrier Reef wird im Januar 2017 von dem Panorama "Titanic" abgelöst. Bei dem neuen Asisi-Werk tauchen die Besucher tief ins Meer ab. Denn der einstige Kreuzfahrtkoloss liegt in 3800 Metern Tiefe in seinem nassen Grab. Auf 360 Grad wird das in zwei Teile zerbrochene Wrack des Schiffes gezeigt. "Mit dem Panorama weckt Asisi eine Faszination für die grandiose Ingenieursleistung, stellt aber auch die Frage nach der Beherrschbarkeit der Natur. Zugleich verweist Asisi mit der Darstellung des zerborstenen Wracks auf die Endlichkeit menschlichen Seins und Handelns", heißt es in der Ankündigung des Projektes.

Es ist zur Zeit in Planung und ab Januar 2017 im Panometer Leipzig zu sehen.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Leipzig
Adresse / Kontakt Leipzig

Panometer Leipzig
Richard-Lehmann-Straße 114
04275 Leipzig
Offizielle Website

Besucherservice
Tel: 0341 / 35 55 34-0
E-Mail: service@panometer.de

Öffnungszeiten Leipzig

Dienstag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertage: 10 bis 18 Uhr
(Einlass bis 1 Stunde vor Schließung, abweichende Öffnungszeiten bei Sonderveranstaltungen)
Montag: geschlossen

NEU AB OKTOBER 2017
immer montags geöffnet 10 bis 17 Uhr

Dienstag bis Sonntag um 11 und 14 Uhr öffentliche Führungen (3 Euro pro Person zzgl. Eintritt)

Eintrittspreise Leipzig
Normal: 11,50 Euro
Ermäßigt: 10,00 Euro*
Kind (6 bis 16 Jahre):   6,00 Euro
Eltern-Kind-Ticket: 29,00 Euro**
Jahreskarte: 35,00 Euro

*Schüler im Alter von 17 bis 20 Jahren, Vollzeitstudenten, Inhaber der Leipzig Card sowie der Leipzig Regio-Card, Besitzer des Leipzig-Pass, Schwerbehinderte (Schwerbehinderte mit Merkzeichen B können kostenfrei eine erwachsene Begleitperson mitnehmen). Jeweils mit gültigem Nachweis.
**Gilt für max. 2 Erwachsene und 2 Kinder zwischen 6 und 16 Jahren, jedes weitere Kind 5,00 Euro.

Weitere Preise und/oder Gruppenrabatte finden Sie auf der Offiziellen Website