Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
850 Jahre Leipziger Messetradition an vier historischen Schauplätzen erlebbar

Leipziger Messetraditionen 850 Jahre Leipziger Messetradition an vier historischen Schauplätzen erlebbar

„Handel, Märkte, Messen“
 - ist das diesjährige Sonderthema des 6. Leipziger Passagenfestes, das am 4. September die Leipziger City in eine große Bühne für Kunst, Kultur, Aktion und Einkaufserlebnisse der Sonderklasse verwandelt.

Nächster Artikel
Abseits der Hauptwege - Passagenführungen zu jeder halben Stunde ab Marktplatz

Großer Festumzug zum Passagenfest 2014

Quelle: Lutz Zimmermann

Untrennbar mit der Stadt und ihren Passagen sind die reiche Handelstradition und das 850-jährige Jubiläum der Leipziger Messen verbunden. „Handel, Märkte, Messen“ heißt daher das Sonderthema des diesjährigen Passagenfestes. Die Leipziger Messe, Hauptpartner des 6. Leipziger Passagenfestes, lädt unter diesem Motto zu interessanten Aktionen an vier historischen Orten der Innenstadt ein.

 

Erstmals ist der Markt fester Schauplatz des Leipziger Passagenfestes. Das „Grand Opening“ um 18 Uhr steht in diesem Jahr ganz im Zeichen des Messejubiläums und seines Ursprungs durch Leipzigs einzigartige Lage am Kreuzungspunkt von Via Regia und Via Imperii. Aber auch Barthels Hof, Mädler-Passage, Speck’s Hof & HansaHaus sowie der Messehof präsentieren zum Leipziger Passagenfest historische Meilensteine sowie aktuelle Messen, wie die Leipziger Buchmesse, die AMI Auto Mobil International, modell-hobby-spiel oder Designers‘ Open.

Nächster Artikel
Mehr aus Passagenfest Leipzig
Auf einen Blick

7. Leipziger Passagenfest

2. September 2016
18 - 24 Uhr

Programmhöhepunkte!
18:00 Uhr: Eröffnung auf dem Naschmarkt an der Alten Handelsbörse
18:00 bis 23:30 Uhr: Programme in allen teilnehmenden Passagen und Straßenkünstler in der City
19:00 bis 21:00 Uhr: Passagenführungen halbstündlich ab Treffpunkt am Markt
23:23 Uhr: Grande Finale ab Petersbogen

Weitere Informationen zum Leipziger Passagenfest gibt es unter www.passagenfest-leipzig.com mehr

Anreise & Parken

Mit Bus und Bahn:
Die Innenstadt ist per S-Bahn (Haltestellen Leuschnerplatz, Markt und Hauptbahnhof) und öffentlichem Nahverkehr (alle Haltestellen des Leipziger Innenstadtringes) erreichbar.
Mit dem Auto:
Bei Anfahrt über die Autobahnen folgen Sie der Beschilderung "Leipzig Zentrum". Zum Parken können Sie die Parkhäuser in der Innenstadt nutzen.

Leipziger Passagenfest auf Facebook