Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Abseits der Hauptwege - Passagenführungen zu jeder halben Stunde ab Marktplatz

Gästeführungen Abseits der Hauptwege - Passagenführungen zu jeder halben Stunde ab Marktplatz

Kennen Sie den „Blauen Hecht“? Zum Passagenfest können Sie mehr über das ehemalige Pelzgewerbehaus erfahren, das sich zwischen Nikolaistraße und Sachsenplatz befindet! Nach großem Zuspruch im vergangenen Jahr bietet der City Leipzig Marketing e.V. erneut Gästeführungen zu den Höfen und Passagen an.

Voriger Artikel
850 Jahre Leipziger Messetradition an vier historischen Schauplätzen erlebbar
Nächster Artikel
Großer musikalischer Festumzug - Grand Finale mit Pauken und Trompeten

Marktplatz Leipzig

Quelle: Lutz Zimmermann

Auf einer Ost- und einer Westroute führt die Tour zu einigen Schauplätzen des Abends, aber auch zu kleineren und unbekannteren Passagen und architektonischen Kleinoden. Die Gästeführer, übrigens u. a. in den Rollen der Dichterin Lene Voigt und des Jahrmarkthändlers und Schaustellers Oskar Seifert unterwegs, starten im Zeitraum von 19 bis 21 Uhr zu jeder halben Stunde ab Marktplatz (Treffpunkt am Counter). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, allerdings ist die Teilnehmerzahl auf 25 Personen pro Tour beschränkt. Wer also rechtzeitig vor Ort ist, ist herzlich zu einer spannenden und unterhaltsamen Entdeckungsreise durch Leipzigs City eingeladen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Passagenfest Leipzig
Auf einen Blick

7. Leipziger Passagenfest

2. September 2016
18 - 24 Uhr

Programmhöhepunkte!
18:00 Uhr: Eröffnung auf dem Naschmarkt an der Alten Handelsbörse
18:00 bis 23:30 Uhr: Programme in allen teilnehmenden Passagen und Straßenkünstler in der City
19:00 bis 21:00 Uhr: Passagenführungen halbstündlich ab Treffpunkt am Markt
23:23 Uhr: Grande Finale ab Petersbogen

Weitere Informationen zum Leipziger Passagenfest gibt es unter www.passagenfest-leipzig.com mehr

Anreise & Parken

Mit Bus und Bahn:
Die Innenstadt ist per S-Bahn (Haltestellen Leuschnerplatz, Markt und Hauptbahnhof) und öffentlichem Nahverkehr (alle Haltestellen des Leipziger Innenstadtringes) erreichbar.
Mit dem Auto:
Bei Anfahrt über die Autobahnen folgen Sie der Beschilderung "Leipzig Zentrum". Zum Parken können Sie die Parkhäuser in der Innenstadt nutzen.

Leipziger Passagenfest auf Facebook