Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Mit allen Sinnen genießen: Volles Programm in den Passagen und Höfen

Leipziger Passagenfest Mit allen Sinnen genießen: Volles Programm in den Passagen und Höfen

Wie in den Vorjahren präsentieren sich die Leipziger Passagen und Höfe mit einem individuellen Programm mit verschiedenen Künstlern, Aktionen und Performances von sinnlich und genüsslich bis turbulent und amüsant - seien Sie dabei! Hier sehen Sie das Programm in der Übersicht.

Livemusik und jede Menge Unterhaltung gibt es beim Leipziger Passagenfest.

Quelle: Lutz Zimmermann

Höfe am Brühl „Markenvielfalt  – wie für Dich gemacht“
Erleben Sie zum Leipziger Passagenfest die sportlichen After Work-Fashion Days der Höfe am Brühl. Lassen Sie sich am Freitag bis 24 Uhr von einer neuartig und überraschenden Fashion Show inspirieren. Sie dürfen gespannt sein, was die Höfe an diesem Abend für Sie bereithalten. Lassen Sie die Shoppingtour in den neuen Loungebereichen im 1. OG – gern auch mit einem Glas Sekt – ausklingen. So geht Shoppen richtig!

Karstadt „Surprise“
Surprise! Surprise! Zu jedem der bisherigen sechs Leipziger Passagenfeste begeisterte das Karstadt Leipzig die Besucher mit Mode, Live-Musik, „All you can eat“-Buffet sowie tollen Überraschungen und neuen Trends. Und womit wird uns Karstadt wohl in diesem Jahr überraschen? Bleiben Sie neugierig!

Mädler-Passage „Glänzende Klänge“
In der Mädler-Passage erwarten Sie zum 7. Passagenfest Musik und goldener Glanz. Pianistin Nora Tagle verzaubert Sie mit klassischen Klavierklängen und hübsche Modelle tragen goldene Farbe am Körper.

Kleines Joachimsthal „Herzlich willkommen“
Herzlich willkommen heißt es im Kleinen Joachimsthal, wenn die Mieter „Wenzels Prager Bierstuben“, „Philoro“ und „Five Elements“ mit zahlreichen Aktionen die Vielseitigkeit der kleinen Passage präsentieren. So wird es z. B. im Hostel eine „Game-Lounge“ und Live-Musik geben.

Jägerhof „... und Action!“
Nach zwei Jahren Pause ist der Jägerhof 2016 endlich wieder dabei wenn es heißt „Hier passiert Leipzig!“ Erleben Sie sportliche Höhepunkte im „Passagen-Kino“ oder lauschen Sie unserem DJ an der Bar, wo Sie leckere Snacks und Getränke erwarten.

Städtisches Kaufhaus „En Garde!“
Im Städtischen Kaufhaus wird es dieses Mal durch und durch sportlich zugehen. Fechten in all seinen Fassetten wird mit Sportfechten, Kendo und Theaterfechten dargeboten. Die kulturelle Umrahmung bieten hier ein DJ und VJ mit ausgewählter Filmmusik sowie spannenden Filmszenen.

Strohsack-Passage „Swingende 20er“
Mit der Band „Swing Delikatessen“ werden die goldenen Zeiten der 20er zelebriert. Ihr Repertoire reicht von Swingklassikern aus den 20er und 30er Jahren über Hits von Frank Sinatra bis zu Swingversionen aktueller Songs. Zum Passagenfest 2016 wird die Band als Trio aufspielen, mit Klavier, Kontrabass und einem Sänger. In der Haupthalle lädt eine Sektbar zum Verweilen ein.

Petersbogen „Entertainment“
Im Petersbogen wird wieder reichlich Unterhaltung geboten und man kann den Abend mit allen Sinnen genießen. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Marching Band „BrassAppeal“. Freunde spannender Akrobatik und perfekter Choreografien sollten die Auftritte der „Sachsencheers“ nicht verpassen. Wer bei so viel Action Durst bekommt, kann sich an der Cocktailbar Abkühlung verschaffen.

Messehof „Designers' Open“
Der Messehof steht dieses Jahr unter dem Motto „Designers` Open“. Die Leipziger Messe gibt im vorderen Teil der Passage an der Mittelsäule eine kleine Vorschau auf die Designmesse und gewährt erste Einblicke in die Vielfalt von Mode, Schmuck, Accessoires, Möbel, Drucke und Architektur abseits der Stange. Im hinteren Teil wird ein buntes Unterhaltungsprogramm geboten.

Specks Hof und Hansahaus „Olympisches Gold“
Herakles, der Sohn des Göttervaters Zeus, soll die olympischen Spiele einst gegründet haben. Der olympische Gedanke, getragen vom sportlichen und friedlichen Wettkampf, hat auch tausende Jahre später noch immer eine besondere Bedeutung. Im Specks Hof und HansaHaus erwartet Sie ein spannender Abend voller Ästhetik und Leidenschaft, verbunden im Streben nach Perfektion. Tanzen und singen Sie mit der Queen-Tribute Band MerQury zu Liedern, die in keinem Stadion fehlen dürfen.

Marktgalerie „Fortsetzung folgt“
2015 gab es mehrere musikalische Auftritte von Klassik bis Chanson in der Marktgalerie. Für dieses Jahr wird auch wieder an tollen Aktionen gearbeitet. Was genau passieren wird, soll an dieser Stelle noch nicht verraten werden. Reinschauen lohnt sich also auf jeden Fall.

Großer musikalischer Festumzug – ab 23:23 Uhr durch die Leipziger Innenstadt. Seien Sie dabei!

Hier können Sie den Programmflyer herunterladen:

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Passagenfest Leipzig
Auf einen Blick

7. Leipziger Passagenfest

2. September 2016
18 - 24 Uhr

Programmhöhepunkte!
18:00 Uhr: Eröffnung auf dem Naschmarkt an der Alten Handelsbörse
18:00 bis 23:30 Uhr: Programme in allen teilnehmenden Passagen und Straßenkünstler in der City
19:00 bis 21:00 Uhr: Passagenführungen halbstündlich ab Treffpunkt am Markt
23:23 Uhr: Grande Finale ab Petersbogen

Weitere Informationen zum Leipziger Passagenfest gibt es unter www.passagenfest-leipzig.com mehr

Anreise & Parken

Mit Bus und Bahn:
Die Innenstadt ist per S-Bahn (Haltestellen Leuschnerplatz, Markt und Hauptbahnhof) und öffentlichem Nahverkehr (alle Haltestellen des Leipziger Innenstadtringes) erreichbar.
Mit dem Auto:
Bei Anfahrt über die Autobahnen folgen Sie der Beschilderung "Leipzig Zentrum". Zum Parken können Sie die Parkhäuser in der Innenstadt nutzen.

Leipziger Passagenfest auf Facebook