Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Mit der S-Bahn direkt auf den Marktplatz - Haltestelle: 7. Leipziger Passagenfest

Anreise Mit der S-Bahn direkt auf den Marktplatz - Haltestelle: 7. Leipziger Passagenfest

Wenn alljährlich am ersten Freitag im September über 300 Geschäfte in der Leipziger Innenstadt bis Mitternacht ihre Türen öffnen und mit besonderen Angeboten locken, dann steht nicht nur Leipzig Kopf, sondern auch zahlreiche Gäste aus der Region kommen nach Leipzig und die Stadt ist proppevoll.

Mit der S-Bahn direkt bis zum Markt zum Leipziger Passagenfest.

Quelle: Lutz Zimmermann

Das Leipziger Passagenfest ist bequem per S-Bahn erreichbar. Haltestelle: Leipzig Markt! Bitte alle aussteigen und feiern!

Mit der S-Bahn Mitteldeutschland fahren die Besucher des Passagenfests direkt bis ins Herzstück Leipzigs. Auch nach Mitternacht bringt die S-Bahn die Gäste schnell und bequem nach Hause.

Die Reiseauskunft der Bahn gibt Informationen zu Abfahrtzeiten und Ticketpreisen sowie die Möglichkeit zur Fahrkartenbuchung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Passagenfest Leipzig
Auf einen Blick

7. Leipziger Passagenfest

2. September 2016
18 - 24 Uhr

Programmhöhepunkte!
18:00 Uhr: Eröffnung auf dem Naschmarkt an der Alten Handelsbörse
18:00 bis 23:30 Uhr: Programme in allen teilnehmenden Passagen und Straßenkünstler in der City
19:00 bis 21:00 Uhr: Passagenführungen halbstündlich ab Treffpunkt am Markt
23:23 Uhr: Grande Finale ab Petersbogen

Weitere Informationen zum Leipziger Passagenfest gibt es unter www.passagenfest-leipzig.com mehr

Anreise & Parken

Mit Bus und Bahn:
Die Innenstadt ist per S-Bahn (Haltestellen Leuschnerplatz, Markt und Hauptbahnhof) und öffentlichem Nahverkehr (alle Haltestellen des Leipziger Innenstadtringes) erreichbar.
Mit dem Auto:
Bei Anfahrt über die Autobahnen folgen Sie der Beschilderung "Leipzig Zentrum". Zum Parken können Sie die Parkhäuser in der Innenstadt nutzen.

Leipziger Passagenfest auf Facebook