Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sachen im Advent
Google+ Instagram YouTube
Erstmals soll gold-glitzernde Beleuchtung für Weihnachtsbaum auf Dresdner Augustusmarkt strahlen

Erstmals soll gold-glitzernde Beleuchtung für Weihnachtsbaum auf Dresdner Augustusmarkt strahlen

Eine Woche vor dem 1. Advent steht nun auch auf dem Augustusmarkt auf der Dresdner Hauptstraße der Weihnachtsbaum. Die Blaufichte stammt aus Helmsdorf bei Stolpen und ist 12 Meter hoch.

Voriger Artikel
Handel hofft im Weihnachtsgeschäft auf sechs Milliarden Euro Umsatz
Nächster Artikel
Dresdner Winter lädt zum Eislaufen und Glühweintrinken auf den Weißen Hirsch ein
Quelle: Julia Vollmer

Dresden. Für den großen Weihnachtsbaum hat der Veranstalter in eine neue gold-glitzernde Beleuchtung mit 10.800 LEDs investiert, die unmittelbar nach dem Aufstellen des Baumes mit Hilfe von zwei Hubbühnen installiert wird. Auch die Laubbäume auf der Hauptstraße sollen in diesem Jahr Lichterketten bekommen.

„Zur großen Faszination des Augustusmarktes gehört seine besondere Beleuchtung. Mit dem markanten Blauen Baum in der Marktmitte haben wir von Anfang an ein optisches Highlight gesetzt. Nun soll mit dem golden beleuchteten Weihnachtsbaum ein weiterer Anziehungspunkt hinzukommen“, freut sich Veranstalter Michael Feindura. Erleuchtet wird der Weihnachtsbaum dann erstmals am 28. November, dem Tag der Augustusmarkt-Eröffnung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Adventsnews