Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sachen im Advent
Google+ Instagram YouTube
Rückgaberecht mit Einschränkungen: Individuell gestaltete Produkte oft nicht umtauschbar

Rückgaberecht mit Einschränkungen: Individuell gestaltete Produkte oft nicht umtauschbar

Beim Kauf von Weihnachtsgeschenken im Internet müssen Kunden beachten, dass Waren wie individuell gestaltete T-Shirts oder Fotobücher meist von der Rückgabe ausgeschlossen sind.

Das gilt oft auch für Konzertkarten, erklärt der TÜV Süd in München. Es gibt dann kein 14-tätiges Rückgaberecht, wie sonst bei Online-Bestellungen üblich.

Der TÜV rät Kunden, das Auftreten des Anbieters genau zu prüfen. Infos wie Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Anschrift und Ansprechpartner müssen genannt werden. Die Verfügbarkeit der Ware und die Lieferbedingungen sollten angezeigt werden.

Wichtig ist auch, dass die Preise eindeutig und Versandkosten klar ausgewiesen sind. Eine sichere Datenübermittlung erkennen Kunden am Anfang der Adresszeile im Browser: Anstatt des üblichen „http“ muss hier ein „https“ stehen. Prüfzeichen und Gütesiegel können auf die Zuverlässigkeit des Online-Händlers hinweisen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rat & Hilfe