Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sachen im Advent
Google+ Instagram YouTube
Weihnachten im Internet für Kinder

Weihnachten im Internet für Kinder

Warum gibt es einen Adventskranz, warum einen Tannenbaum? Einige Internetseiten erklären die Weihnachtsszeit kindgerecht, bieten Weihnachtsgeschichten und Bastelanleitungen.

Voriger Artikel
Ruhepol Großeltern in der Vorweihnachtszeit
Nächster Artikel
Getrennte Eltern feiern Weihnachten besser getrennt

Auf den Kinder-Seiten des Bundesfamilienministeriums kann man Schmuck für den Weihnachtsbaum basteln.

Quelle: kinder-ministerium.de

In der Adventszeit futtern Kinder Lebkuchen, und auf dem Adventskranz flackern die Kerzen. Doch warum gibt es überhaupt so einen Adventskranz? Und warum nimmt man eine Tanne als Weihnachtsbaum?

Das erfahren Kinder auf der Internetseite boeser-wolf.schule.de. Hier können sie auch ihre Französischkenntnisse aufbessern - denn die Erklärtexte gibt es auch auf Französisch. Die Seite wurden von Klick-Tipps.net ausgewählt, einem Dienst, der unter anderem von jugendschutz.net getragen wird.

Auf klassewasser.de finden Kinder Weihnachtsbilder zum Ausmalen. Außerdem lesen sie dort spannende Weihnachtsgeschichten. Und wer schon immer mal Schmuck für den Weihnachtsbaum im Bundesfamilienministerium basteln wollte, ist auf der Seite kinder-ministerium.derichtig. Kinder können bunte Anhänger basteln und ans Ministerium schicken. Auf jedem Anhänger sollte ein Kinderrecht stehen - wie zum Beispiel das Recht auf Schule oder Spiel. Die besten Anhänger kommen dann an den Weihnachtsbaum.  

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rat & Hilfe