Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Erfahren Sie alles zur Sommerbühne in der Arena am Panometer im Special auf LVZ.de
Google+ Instagram YouTube
Moop Mama, Support: Martin Jondo

11. Juli Moop Mama, Support: Martin Jondo

Moop Mama ist eine marching Band, heißt es in einem der Songs auf ihrem sensationellen Debütalbum "Deine Mutter". Zehn Leute, sieben Bläser, zwei Schlagzeuger und ein Sänger sind auf dem Weg mit ihrerneuartigen Mischung aus Brass, HipHop und deutschem Rap alles über den Haufen zu laufen, was eben noch da stand.

Voriger Artikel
BROCKDORFFS ELECTRIC SUMMER REVUE
Nächster Artikel
Wallis Bird live in der Arena am Panometer

Moop Mama

Quelle: Eric Anders/PF

Sich der Energie dieser Band zu entziehen, ist eine unlösbare Aufgabe, der selbst die einzementiertesten Vollpfosten der Rockpolizei nicht gewachsen sind. Die Texte sind von einer Güte und Vielschichtigkeit, dass sich sowohl der Deutschlehrer als auch der ebenso schweißnasse Punker beim Zuhören in den Armen liegen können. Die Gratwanderung zwischen engagierten Polittexten und verspulten Zwischenmenschlichkeiten gelingt Keno, dem Sänger bzw. Rapper ohne dass er auf die Sonderangebote aus dem SB- Revolutionsregal zurückgreifen muss oder in uninteressante Ich-Tiraden abfällt. Großes Kino, voller Abenteuer und Liebe!

Ticket: 19 € (22 € an der Abendkasse)

Beginn: 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sommerbühne Leipzig - Arena am Panometer
Kurzfristige Änderung

Leider muss das MIU-Konzert am 17. Juli kurzfristig abgesagt werden. Die Künstlerin ist erkrankt.

Facts

Festival mit Konzerten aus Klassik, Rock und Pop, Theater, Poetry Slam und Fashion Show

3. bis 17. Juli 2016 .

Arena am Panometer (Leipzig)
Richard-Lehmann-Straße 114
04275 Leipzig
0341 / 355534-0
arena.panometer.de
facebook.com/SommerbuehneLeipzig

Tickets
www.love-your-artist.de
www.culton.de