Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Erfahren Sie alles zur Sommerbühne in der Arena am Panometer im Special auf LVZ.de
Google+ Instagram YouTube
Sommerbühne Leipzig blickt mit Rückenwind in die Zukunft

Erfolgreiche Premiere Sommerbühne Leipzig blickt mit Rückenwind in die Zukunft

Die erstmals veranstaltete Sommerbühne Leipzig in der Arena am Panometer ging am 18. Juli 2015 mit der spektakulären Aufführung der genreübergreifenden Produktion HÄXAN zu Ende.

Wallis Bird live in der Arena am Panometer

Quelle: Wolfgang Zeyen

Knapp zwei Wochen versammelte das Kultur-Open Air hochkarätige Acts unterschiedlichster Art im denkmalgeschützten einstigen Gasometer in Leipzigs Süden - mit großem Erfolg. "Unsere Idee, dieses einzigartige, deckenlose Gebäude für diverse Kunstformen, Stile und Zielgruppen zu öffnen, kommt definitiv an. Zuschauer und Künstler waren gleichermaßen begeistert von der besonderen Atmosphäre und der fantastischen Stimmung“ freut sich Yadegar Asisi. Höhepunkte waren unter anderem das Eröffnungskonzert des MDR-Sinfonieorchesters unter der Leitung von Kristjan Järvi, der Auftritt von Wallis Bird sowie Brockdorffs Electric Summer Revue.

"Das Konzept der Vielfalt und der Offenheit werden wir beibehalten. Die Arena am Panometer wird sich weiter als Plattform für Künstler aus nah und fern, renommierte Stars, lokale Geheimtipps und ambitionierte Newcomer unterschiedlichster Genre profilieren", blickt Asisi nach vorn.

Mit dem Rückenwind aus der diesjährigen Sommerbühne haben bereits die Planungen für das Jahr 2016 begonnen. "Es wird zu einem Wiedersehen mit einigen Protagonisten der vergangenen beiden Wochen kommen und viel Neues geben", verrät Projektleiterin Irina Schotte. "„Es liegen uns schon jetzt eine ganze Reihe Anfragen vor. Ein Highlight wird der'XIII. Grand Slam of Saxony- Offene Sächsische Landesmeisterschaft im Poetry Slam sein."

Die Sommerbühne ist eine Initiative von Yadegar Asisi, der seit 2003 das Panometer Leipzig mit den weltgrößten 360°-Panoramen bespielt.

red./PM

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sommerbühne Leipzig - Arena am Panometer
Kurzfristige Änderung

Leider muss das MIU-Konzert am 17. Juli kurzfristig abgesagt werden. Die Künstlerin ist erkrankt.

Facts

Festival mit Konzerten aus Klassik, Rock und Pop, Theater, Poetry Slam und Fashion Show

3. bis 17. Juli 2016 .

Arena am Panometer (Leipzig)
Richard-Lehmann-Straße 114
04275 Leipzig
0341 / 355534-0
arena.panometer.de
facebook.com/SommerbuehneLeipzig

Tickets
www.love-your-artist.de
www.culton.de