Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Rundgang mit Nachtwächter Bremme® durch Leipzig

Ausflugstipps Rundgang mit Nachtwächter Bremme® durch Leipzig

Exklusiv bei Treffpunkt Leipzig! Der Rundgang mit Nachtwächter Bremme® gehört zu den beliebtesten Touren durch die Leipziger Innenstadt. Nicht mehr wegzudenken ist diese historische Figur aus dem nächtlichen Stadtbild.

Voriger Artikel
Café Pascucci - Frühstück, Mittagstisch, Kaffee- & Eisspezialitäten, Kuchen, Pasta, Flammkuchen und erlesene Weine
Nächster Artikel
Paradiesische Aussichten – Der Sommer im HEIDE SPA Bad Düben
Quelle: PR Treffpunkt Leipzig

„Hört, Ihr Leut...“ - Zu später Stunde entzündet der Nachtwächter seine Laterne. Über die lauschigen Plätze und durch die dunklen Gassen führt sein Weg vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten der Altstadt. Wenn das geschäftige Treiben zur Ruhe kommt, erzählt er – im historischen Gewand – spannende und kuriose Geschichten aus dem Leipzig von einst. Über prominente Zeitgenossen wie Goethe, Schiller und den berüchtigten Bürgermeister Romanus verrät er so manche pikante Begebenheit.


Bis Ende des Jahres jeden Do, Fr, Sa ab Nikolaikirchhof 9€ p.P

Mehr Informationen unter: www.treffpunktleipzig.de/touren/nachtwaechter-bremme

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr Ausflugstipps
Kontakt
Ausflugtipps

Möchten auch Sie Ihre Ausflugstipps bei uns vorstellen? Dann kontaktieren Sie uns:
Email: werbung@lvz.de
Telefon: 0341/2181-1824

Wir verlosen insgesamt drei Ausstellungspakete “LEIPZIG 1813″ mit jeweils zwei Eintrittskarten, einem Ausstellungsmagazin und einem Poster. mehr

Festung Königstein

Entdecken Sie in unserem Special "Schlösserausflug" die Vielfalt im Schlösserland Sachsen. Reisen Sie auf den Spuren August des Starken, besuchen Sie die Schauplätze mittelalterlicher Ritterkämpfe von einst und gönnen Sie sich Ruhe und Entspannung in unseren Gärten und Klöstern. mehr

Erfahren Sie im Special von LVZ-Online alles zum Völkerschlacht-Panorama im asisi-Panometer Leipzig und weitere asisi-Projekte in Dresden, Berlin und Leipzig. mehr