Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Selbstpflücken im Erdbeerland Böhlitz-Ehrenberg - Der einheimische Familienbetrieb

Anzeige Selbstpflücken im Erdbeerland Böhlitz-Ehrenberg - Der einheimische Familienbetrieb

Seit 1991 existieren wir im Leipziger Westen als Erzeuger von Erdbeeren. Wir, das sind Stefan und Undine Lehmann (aus der Region stammend) als Eigentümer des Betriebes, sowie sechs ständig beschäftigte Mitarbeiter.

Nächster Artikel
Auf ins Feld! – Erdbeervielfalt in Frohburg OT Benndorf
Quelle: PR

In der ERDBEERSAISON (Juni/Juli) sind mit uns viele fleißige Leute täglich bemüht, frische Früchte zu ernten und schnellstens an die Frau/den Mann zu bringen. Dabei bieten wir der erdbeerhungrigen Bevölkerung aber auch an 12 Feldern im Leipziger Raum die Möglichkeit, sich täglich zwischen 8 Uhr und 19.30 Uhr Erdbeeren in der gewünschten Menge für den eigenen Bedarf selbst zu pflücken. Hier kann sich jedermann direkt vor Ort von Geschmack und Qualität der Früchte überzeugen. Für den Erdbeerfeinschmecker werden an einigen Standorten mehrere Erdbeersorten zum Pflücken angeboten. Viele große und kleine Bürger aus und um Leipzig haben in den letzten Jahren das Nützliche mit dem Angenehmen verbunden und sind zu begeisterten Erdbeerselbstpflückern geworden.

Von September bis Ende Juli bieten wir in unserer rustikalen Verkaufseinrichtung ein breites Spektrum von Agrarerzeugnissen an. Wir bemühen uns dabei, viele Waren von Produzenten aus der Region zu präsentieren so zum Beispiel mehrere Sorten Äpfel, Kartoffeln, frische Eier, nach Möglichkeit saisonales Gemüse aber auch Fruchtsäfte.

Zu finden sind wir in Leipzig/Böhlitz-Ehrenberg in der Schönauer Landstr.8, montags bis freitags von 7.30  Uhr – 19 Uhr. Ab August haben wir montags bis freitags von 08.30 Uhr bis 18 Uhr und am Samstag von 8 Uhr bis 13 Uhr geöffnet.

Mehr Informationen unter: www.erdbeerland-boehlitz-ehrenberg.de

Selbstpflückefelder 2016

Region Leipzig
Böhlitz-Ehrenberg (Schönauer Landstr.)
Rückmarsdorf  (Am Sandberg)
Lützschena (alte B 6, nahe Baumarkt)
Lindenthal (Wiederitzscher Landstr.)
Grünau (Lyoner Str.)
Lausen (Thomas-Müntzer-Str.)
Gewerbegebiet Breitenfeld, Gustav-Adolf-Allee, nahe Delitzscher Landstraße

Leipziger Umland
Audigast/ Schnaudertrebnitz
Kitzscher/ Thierbach
B186 (zwischen Dölzig und Markranstädt)

Sachsen-Anhalt
Günthersdorf (B 181)
Weißenfels (B 91, Kreuzung Reichardtswerben)

Während der ERDBEERSAISON TÄGLICH von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang, denn: Erdbeeren kennen keine Wochentage!

Auf der Erdbeerkarte von LVZ.de sehen Sie die Standorte unserer Plantagen im Überblick.

Nächster Artikel
Mehr aus Erdbeerspecial
Kontakt

Möchten auch Sie Ihr Erdbeerfeld in unserer Erdbeerkarte ergänzen? Dann kontaktieren Sie uns:
Email: werbung@lvz.de
Telefon: 0341/2181-1824

Hier kommen die Erdbeeren als raffinierter Salat mit Mohn und frischen Kräutern auf den Teller. Dazu gibt es warmen Kartoffelschaum. mehr