Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sparkassen Challenge 2017 - ein Special von LVZ.de im Auftrag der Sparkasse Leipzig
Google+ Instagram YouTube
Crossduathlon Sparkassen-Bike & Run lädt in Leipziger Auwald

Erste Mehrkampfpunkte Crossduathlon Sparkassen-Bike & Run lädt in Leipziger Auwald

Alle, die sich zwischen Laufen und Radfahren nicht entscheiden können – kein Problem! Beim Sparkassen-Bike & Run gibt es beides. Am 12. März 2017 können im Rahmen der Sparkassen Challenge im Leipziger Auwald die ersten Mehrkampfpunkte gesammelt werden.

Die Sparkassen-Challenge 2017 startet in Leipzig wieder traditionell mit dem Bike & Run. Sportfreunde sollten den 12. März rot im Kalender markieren.

Quelle: PF Sportfreunde Neuseenland

Wild, beschaulicher Lauf quer durch die Natur - die Bike & Run-Strecke 2017

Zur Wahl stehen eine Lang- und eine Kurzstrecke, auf der abwechselnd zunächst gelaufen und dann mit dem Rad gefahren wird. Den Abschluss bildet erneut eine Laufstrecke. Der Startschuss in das Sparkassen-Challenge-Wettkampfjahr 2017 fällt um 12 Uhr. Start und Ziel befinden sich im August-Bebel Stadion beim LC Auensee. Dort werden auch die Startunterlagen ausgegeben.

Die Kurzstrecke beginnt mit fünf Kilometern Laufen. Es folgen zwei Runden über 16,1 Kilometer mit dem Rad und abschließend eine letzte Runde (2,5 Kilometer) zu Fuß. Für die längere Distanz sind zwei Laufstrecken à 7,5 und 5 Kilometern zu absolvieren. Die Radstrecke führt über vier Runden und 27,9 Kilometer quer durch den Leipziger Auwald. Ein Großteil der Strecke führt direkt am Wasser entlang.

"Wie auch schon bei den bisherigen Auflagen ist von gut ausgebauten, geteerten Wegen bis hin zu Singletrails wirklich alles dabei. Je nach gewählter Distanz und Wettersituation sind die Wettkämpfe einfach bis anspruchsvoll", erklären die Sportfreunde Neuseenland im Vorfeld der Challenge.

Fotos vom Bike & Run 2016:

Weder frostige Temperaturen, noch die matschige Etappe auf der Radstrecke konnten die 194 Crossduathleten stoppen, die beim Sparkassen-Bike&Run am 13. März 2016 die Strecken durch den Leipziger Auenwald auf meisterten. Hier sehen Sie einige Foto-Eindrücke vom Event.

Zur Bildergalerie

Anmeldegebühren und Fristen für Sparkassen-Bike & Run 2017

Die Online-Anmeldung schließt am 8. März, 12 Uhr. Nachmeldungen sind bis zum 11. März zwischen 16 und 19 Uhr sowie am 12. März ab 9 Uhr möglich. Die Nachmeldegebühr beträgt zehn Euro.

Die Regulären Startgebühren betragen bis einschließlich 14. Februar 2017 bzw. 29 Euro für die Kurz- und Langstrecke. Ab 15. Februar sind 30 bzw. 32 Euro zu entrichten. Sparkassen-Kunden bekommen wie im vergangenen Jahr auch 20 Prozent erlassen, sofern Teilnehmer und Kontoinhaber des Girokontos identisch sind.

Alle Informationen zur Sparkassen Challenge finden Sie hier im Special ! Für Anmeldungen zum Bike & Run hier entlang .

chl

Voriger Artikel
Mehr aus Events

Auf geht's in die nächste Runde! Die 7. Sparkassen-Challenge ruft alle Sportbegeisterten zu insgesamt 19 Wettkämpfen in den Disziplinen Laufen, Radfahren, Schwimmen und Mehrkampf an die Startlinie. Alle Informationen gibt es in unserem Special! mehr

Alle Events 2017
Ergebnisse 2016

Ranking 2016: Hier finden Sie alle Platzierungen für die Wettbewerbe der Sparkassen-Challenge 2016 im Überblick!