Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sparkassen Challenge 2017 - ein Special von LVZ.de im Auftrag der Sparkasse Leipzig
Google+ Instagram YouTube
Sparkassen-TriDay 2017 läutet die Triathlon-Saison ein

Radeln, laufen, schwimmen Sparkassen-TriDay 2017 läutet die Triathlon-Saison ein

Am 16. Juli 2017 fällt der Startschuss für den ersten Triathlon der Sparkassen-Challenge 2017. Beim Sparkassen-Störmthaler Triathlon kommen auch Nachwuchs-Triathleten auf ihre Kosten. Die Strecke ist für Anfänger des Extremsports geeignet.

Der TriDay bildet den Auftakt für die Triathlon-Saison der Sparkassen-Challenge 2017.

Quelle: Dirk Knofe

Störmthaler Triathlon 2017: Die wichtigsten Streckeninfos auf einen Blick

Die Route führt auf flachen Strecken entlang des Südufers des Störmthaler Sees. Das Wasser ist blau-grün, die Radstrecke autofrei und die Laufroute führt rund um das Freizeit-Resort Lagovida. Beste Voraussetzungen also, um den Kraftakt mit schönen Impressionen lange im Gedächtnis zu bewahren.

Veranstalter des ersten Triathlons der aktuellen Saison sind die Tristars Markkleeberg in Kooperation mit dem SV Handwerk Leipzig und dem SC DHfK Leipzig. Die Veranstaltung am 16. Juli beginnt um 8 Uhr. Der Startschuss fällt direkt am Störmthaler See.

Es werden zwei Strecken angeboten. Der Einsteiger-Triathlon "Vineta" beginnt mit 0,4 Kilometern Schwimmen. Es folgen 10 Kilometer auf dem Rad und 2,5 Kilometer Laufen. Beim Jedermensch-Triathlon "Störmthaler" müssen 0,75 Kilometer geschwommen, 20 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt und 5 Kilometer gelaufen werden.

Bilder vom Sparkassen-TriDay 2016:

Hier sehen Sie Fotos vom Sparkassen-TriDay am Störmthaler See.

Zur Bildergalerie

Im vergangenen Jahr setzte sich nach 750 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen bei den Männern Marc Werner vom LFV Oberholz mit einer Zeit von 1:02:51 durch. Bei den Frauen gewann Kathrin Bogen vom SC DHfK nach 1:10:57.

Sparkassen-TriDay – Hier können Sie sich anmelden

Die Anmeldegebühren betragen 15 bzw. 25 Euro. Sparkassen-Kunden erhalten auch auf diesen Wettkampf 20 Prozent Ermäßigung, wenn Teilnehmer und Kontoinhaber der vorgelegten Sparkassen-Card identisch sind. Der Rabatt gilt nur für Einzelanmeldungen.

Anmeldeschluss ist der 5. Juli 2017. Es können maximal 150 Teilnehmer an den Start gehen.

Alle Informationen zur Sparkassen Challenge finden Sie hier im Special ! Anmeldungen sind hier möglich möglich!

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Events

Auf geht's in die nächste Runde! Die 7. Sparkassen-Challenge ruft alle Sportbegeisterten zu insgesamt 19 Wettkämpfen in den Disziplinen Laufen, Radfahren, Schwimmen und Mehrkampf an die Startlinie. Alle Informationen gibt es in unserem Special! mehr

Ergebnisse 2017

Ranking 2017: Hier finden Sie alle Platzierungen für die Wettbewerbe der Sparkassen-Challenge im Überblick!