Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sparkassen Challenge 2016 - ein Special von LVZ.de im Auftrag der Sparkasse Leipzig
Google+ Instagram YouTube
Sparkassen-Teichelauf ist "Schmuckkästchen für Leichtathleten"

Abwechslung garantiert Sparkassen-Teichelauf ist "Schmuckkästchen für Leichtathleten"

Der letzte Lauf der Sparkassen-Challenge 2016 naht mit großen Schritten. Doch bevor die Sportschuhe bis zum Frühjahr eingemottet werden stehen im Oktober und November noch drei abwechslungsreiche Läufe auf dem Programm. Den Auftakt des Schlussspurts macht am 2. Oktober 2016 der Sparkassen-Teichelauf.

Der Teichelauf - ein Lauf mit Tradition.

Quelle: PF

Ein Lauf mit Tradition - die Strecke im Überblick

Das Event hat bereits Tradition. Die Strecke führt ab 9 Uhr unter anderem durch den Torgauer Ratsforst. Von der Hafenstation aus, „einem Schmuckkästchen für Leichtathleten“, geht es über die Bundesstraße weiter zum Äppeldamm, weiter entlang der Torgauer Teiche bis in den gleichnamigen Ratsforst. In Melpitz und Biberhof kann man das Ziel förmlich riechen. Denn wenn man es bis dorthin geschafft hat befindet man sich bereits im Endspurt.

Sieben Wettkampfstrecken zur Wahl

Der SSV 1952 Torgau e.V. hat für jeden (Hobby)-Sportler das passende Programm. Es stehen sieben verschiedene Wettkampfstrecken zur Wahl. Der kürzeste Lauf richtet sich an die Kleinsten. 400 Meter müssen Bambinis zum Ziel absolvieren. Der Schnupperlauf ist 2 Kilometer lang. Weitere Laufstrecken führen über 5, 10 oder 20 Kilometer. Zudem können die 10 Kilometer auch erwandert oder erwalkt werden. In die Sparkassen-Challenge gehen jedoch nur die Zeiten der Laufstrecken über 10 und 20 Kilometer ein.

Anmeldung und Teilnahmegebühren

Die Teilnahme kostet zwischen 0 und 12 Euro für die 20 Kilometer lange Strecke. Bambini laufen kostenlos mit, Wanderer zahlen 2 Euro. Sparkassenkunden erhalten bei Vorlage ihrer Karte und des Personalausweises 2 Euro Ermäßigung auf alle Streckengebühren ab 5 Kilometern. Nachmeldungen sind am Starttag selbst möglich. Die Zusatzgebühren belaufen sich hierfür auf 4 Euro. Anmelden können sich alle sportbegeisterten kleinen und großen Läufer auf der Webseite des Teichelaufs oder direkt bei Lausitz-Timing .

Sie wollen mehr über die Sparkassen-Challenge wissen? Im Special finden Sie alle Informationen rund um das große Sportevent.

Christiane Lösch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Events

Auf geht's in die nächste Runde! Die 6. Sparkassen-Challenge ruft alle Sportbegeisterten zu insgesamt 18 Wettkämpfen in den Disziplinen Laufen, Radfahren, Schwimmen und Mehrkampf an die Startlinie. Alle Informationen gibt es in unserem Special! mehr

Aktuelle Ergebnisse

Ranking 2016 : Hier finden Sie alle Platzierungen für die bereits gelaufenen Wettbewerbe im Überblick!