Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Terror in Sachsen
"Fiasko" und "Tragödie"
In der JVA Leipzig nahm sich Dschamer al-Bakr am Abend das Leben.

Innenpolitiker nennen al-Bakrs Suizid im Gefängnis ein „Fiasko“ und eine „Tragödie“. Nach dem Tod des mutmaßlichen IS-Terroristen fordert Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) eine schnelle und umfassende Aufklärung.

mehr
Suizid in der JVA Leipzig
Der unter Terrorverdacht festgenommene Syrer Dschaber al-Bakr ist tot.

Er saß in Isolationshaft und wurde angeblich rund um die Uhr überwacht. Dennoch konnte sich der mutmaßliche IS-Terrorist Dschaber al-Bakr am Mittwochabend in seiner Zelle in Leipzig das Leben nehmen - offenbar mit seinem eigenen T-Shirt.

mehr
Anschlagspläne
In der Hartriegelstraße in Leipzig-Paunsdorf endete die Flucht von Dschaber al-Bakr.

Laut Innenminister wurde der mutmaßliche IS-Terrorist Al-Bakr 2015 von den Sicherheitsbehörden durchleuchtet – ohne Ergebnis. Der Chef des Verfassungsschutzes sagt: Der in Leipzig festgenommene Syrer hätte schon diese Woche zuschlagen können.

mehr
Sicherheit verbessern
Anti-Terror-Einsatz der Polizei am Sonntag, 9.10.16, in Chemnitz

Die Stadt Chemnitz will nach dem Anti-Terroreinsatz vom Wochenende ihr Unterbringungskonzept für Flüchtlinge überdenken. Mehr Sicherheit sei das Ziel, kurzfristige Lösungen aber nicht zu erwarten.

  • Kommentare
mehr
„Ohne Treffer“
Bundesinnenminister Thomas de Maizière bei der Bundespressekonferenz am Mittwoch (12.10.16) in Berlin.

Der Terrorverdächtige Dschaber Al-Bakr ist nach Angaben von Bundesinnenminister Thomas de Maizière im vergangenen Jahr von den deutschen Sicherheitsbehörden überprüft worden.

  • Kommentare
mehr
Leipzig-Paunsdorf

Der Held von Leipzig ist abgetaucht. Nicht, weil er etwas zu verbergen hätte. Sein syrischer Nachbar glaubt, er hat Angst um seine Familie. Denn die lebt unter der Schreckensherrschaft des IS.

  • Kommentare
mehr
Terrorverdächtiger

Linken Politiker André Hahn fordert für die syrischen Flüchtlinge, die der Polizei bei der Festsetzung des Terrorverdächtigen Dschaber Al-Bakr halfen, ein Aufenthaltsrecht. Andere Syrer befürchten Racheakte der Terrormiliz Islamischer Staat.

mehr
Syrischer Flüchtling

Der in Leipzig festgenommene terrorverdächtige Dschaber Al-Bakr sitzt in Untersuchungshaft. Syrische Flüchtlinge, die den 22-Jährigen in ihrer Wohnung festgehalten hatten, berichten, dass er sich versuchte frei zu kaufen. Ziel seiner Attacke war wohl der Berliner Flughafen.

mehr
Interview

Rolf Tophoven, Chef des Essener Instituts für Terrorismusforschung und Sicherheitspolitik, spricht im Interview mit der LVZ über die Festnahme des Syrers Dschaber al-Bakr, Pauschalurteile über Flüchtlinge und Islamisten in Deutschland.

  • Kommentare
mehr
CDU-Generalsekretär im Interview
Michael Kretschmer.

Nach der Festnahme des syrischen Terrorverdächtigen in Leipzig fordert Sachsens CDU-Generalsekretär Michael Kretschmer eine Einreisedatei in Europa. „Deutschland ist keine Insel der Glückseligen“, sagte er im LVZ-Interview.

  • Kommentare
mehr
Mutmaßlicher IS-Bezug
LKA-Präsident Michaelis (links) und Innenminister Ulbig am Montag auf der Pressekonferenz.

Die Behörden haben sich auf einer Pressekonferenz umfangreich zur Verhaftung von Dschaber al-Bakr geäußert. Demnach wurde er in der Nacht zu Montag bereits gefesselt übergeben. Der 22-Jährige habe einen Sprengstoffanschlag unmittelbar vorbereitet.

mehr
Nach Festnahme von Dschaber al-Bakr
Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Ein Syrer aus Leipzig nahm den Terrorverdächtigen Dschaber al-Bakr mit in seine Wohnung, fesselte ihn und alarmierte die Polizei. Die Bundeskanzlerin dankte dem Mann, Ministerpräsident Tillich sprach von einem "mutigen und verantwortungsbewussten Mitbürger".

  • Kommentare
mehr
1 3
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr