Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
US-Wahl 2016 hat begonnen: Clinton holt ersten Sieg in Dixville Notch

Traditioneller Auftakt US-Wahl 2016 hat begonnen: Clinton holt ersten Sieg in Dixville Notch

Der Wähler in den USA hat gesprochen – und die Siegerin heißt Hillary Clinton. Allerdings nur im Örtchen Dixville Notch. Dort gibt es nur acht Wahlberechtigte.

Um Mitternacht Ortszeit (Dienstag 06 Uhr MEZ) öffneten in Dixville Notch die Wahlokale – nach wenigen Minuten stand das Ergebnis.
 

Quelle: imago

Dixville Notch. Die erste Entscheidung der US-Präsidentenwahl ist gefallen: Die Demokratin Hillary Clinton hat die Abstimmung in Dixville Notch mit vier zu zwei Stimmen gegen ihren republikanischen Herausforderer Donald Trump gewonnen.

Dixville Notch in den White Mountains nahe der Grenze zu Kanada gibt seit 1960 traditionell den Auftakt zum Wahltag bei der Präsidentenwahl. Die Abstimmung in dem Zwölf-Einwohner-Flecken lässt keine Rückschlüsse auf das spätere Wahlergebnis zu, hat aber hohen Symbolwert. Und die höchste Wahlbeteiligung – glatte 100 Prozent!

Eine Stimme für Mitt Romney

In dem Skiort nahe der kanadischen Grenze gibt es nur acht Wahlberechtigte, so dass gleich nach der Stimmabgabe ausgezählt wird. Neben den vier Stimmen für Clinton und zwei für Trump erhielt auch der Kandidat der libertären Partei, Gary Johnson, eine, wie auf einer handgeschriebenen Tafel zu sehen war. Die übrige Stimme ging an den republikanischen Herausforderer von 2012, Mitt Romney, der diesmal gar nicht kandidiert hatte.

US-Wahl 2016: Für wen würden Sie sich entscheiden?

Heute wird in den USA gewählt: Für wen würden Sie sich entscheiden?

Seit den 60er Jahren hat in Dixville Notch übrigens fast immer der republikanische Kandidat die Mehrheit der Stimmen erhalten. Im Jahr 2008 gelang es jedoch dem scheidenden Präsidenten Barack Obama, das Dorf mehrheitlich für sich zu gewinnen. Vor vier Jahren gab es in der Ortschaft ein Patt zwischen Obama und seinem Rivalen Romney.

 Der volle Start in den Wahltag wird ab 06.00 Uhr Ortszeit (12.00 Uhr MEZ) folgen, wenn in mehreren Staaten im Ostteil der USA flächendeckend die Wahllokale öffnen.

Von dpa/afp/RND

Dixville Notch 44.870881 -71.305914
Dixville Notch

Donald Trump wird 45. US-Präsident. Was denken Sie über den überraschenden Wahlsieg des Milliardärs?