Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

Google+ Instagram YouTube
Melania Trump sammelt Stimmen für ihren Mann

US-Wahlkampf Melania Trump sammelt Stimmen für ihren Mann

Wenige Tage vor der Tage versucht Donald Trump, bei den Wählerinnen zu punkten – mit Hilfe seiner Frau Melania. In ihrer ersten Rede seit Monaten sprach sie darüber, was sie als First Lady anders machen will.

„Er wird ein fantastischer Präsident der USA sein“: Aber was soll Melania Trump über ihren Mann auch sonst sagen?
 

Quelle: AFP

Berwyn.  Melania Trump hat für ihren Mann Donald den ersten Wahlkampfauftritt seit Juli absolviert. Sie bemühte sich am Donnerstag, ein weicheres Bild des oft polternden und ausfälligen Präsidentschaftskandidaten zu zeichnen.

Donald Trump habe einen tiefen Respekt und große Liebe für die USA. „Er wird ein fantastischer Präsident der USA sein“, sagte sie. „Das ist keine normale Kampagne, dies ist eine Bewegung“, sagte Trump vor Anhängern in einer nicht gefüllten Halle.

Melania Trump: „Es wäre mir eine Ehre, diesem Land zu dienen“

Trump trat in Berwyn nahe Philadelphia in Pennsylvania auf, einem der besonders wichtigen und am härtesten umkämpften Bundesstaaten. Donald Trumps Team versucht, in den letzten Tagen vor der Wahl vor allem bei Frauen noch Boden gut zu machen.

Zu ihrer Rolle als möglicher First Lady sagte Trump, sie werde sich jeden Tag dafür einsetzen, das Leben von Frauen in den USA zu verbessern. „Es wäre mir eine Ehre, diesem Land zu dienen. Ich werde eine Anwältin der Frauen und Kinder sein“, sagte sie.

Von dpa/RND

Berwyn 41.850587 -87.793668
Berwyn

Donald Trump wird 45. US-Präsident. Was denken Sie über den überraschenden Wahlsieg des Milliardärs?