Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

WGT
Google+ Instagram YouTube
WGT News
Fotogalerie der Festivalbesucher
Erinnerungen in Fotos - einige Highlights vom Wave-Gotik-Treffen.

In diesem Jahr lud das WGT zum 25. Mal Anhänger der Schwarzen Szene nach Leipzig ein. Für uns war das ein schöner Anlass, gemeinsam mit Ihnen in Erinnerungen zu schwelgen. Welches ist Ihr schönster Moment aus 25 Jahren Wave-Gotik-Treffen?

  • Kommentare
mehr
Interview mit Kulturwissenschaftler und Buchautor Alexander Nym
Von Alexander Nym ist 2010 das Buch "Schillerndes Dunkel" erschienen, seitdem nennen ihn viele "Professor Goth".

Kulturwissenschaftler Alexander Nym war lange in der Schwarzen Szene aktiv. Im Gespräch erzählt er von den Anfangsjahren des WGT, erklärt die Bedeutung des Schwarz-Seins und räumt auf mit dem Klischee der deprimierten Teufelsanbeter. Apropos WGT: Haben Sie ein Lieblingsfoto vom Treffen? Dann machen Sie mit bei unserer Fotoaktion!

  • Kommentare
mehr
Szenegrößen und musikalische Neuentdeckungen
Das Ich beim WGT-Konzert 2011.

Mit acht Bands fing im Jahr 1992 alles an, inzwischen treten ca. 200 Künstler beim WGT auf. Die Palette reicht von Future-Pop bis Goth-Metal, von EBM bis Apocalyptic Folk, von Mittelalterklängen bis zu Post Punk. Neben Szenegrößen laden weniger bekannte Bands zu musikalischen Neuentdeckungen ein. Unsere Fotogalerie zeigt einen Rückblick.

mehr
Wave Gotik Treffen
Blick in die Ausstellung des Stadtgeschichtlichen Museums. (Archivfoto)

Die Ausstellung des Stadtmuseums Leipzig zum Wave-Gotik-Treffen (WGT) stößt auf großes Publikumsinteresse. Im ersten Monat hätten mehr als 6000 Menschen die Schau besucht, sagte eine Sprecherin des Museums.

mehr
Ausstellung im Stadtgeschichtlichen Museum
Leipzig in Schwarz.

Schwarze Lippen, blasser Teint, dunkel umrandete Augen: die Ausstellung "Leipzig in Schwarz" im Stadtgeschichtlichen Museum präsentiert eine Sonderschau über die Gothic-Szene und das Wave-Gotik-Treffen. LVZ.de war zur Vernissage und zeigt einen exklusiven Einblick in die Ausstellung.

mehr
Wave-Gotik-Treffen 2016
Heike Colonia (45) und Laila Lipstique (31) aus Köln gehörten zu den Besuchern des Wave-Gotik-Treffens 2015.

Leipzig färbt sich wieder schwarz. Zu Pfingsten (13.-16. Mai 2016) wird die Stadt während des Wave-Gotik-Treffens zum 25. Mal Treffpunkt der Schwarzen Szene. In unserem Special schauen wir in Fotos, Videos und Artikeln zurück und blicken voraus auf das diesjährige Treffen.

mehr
Historische Fotos
Besucher des 6. Wave-Gotik-Treffens in Leipzig - eine Aufnahme aus dem Jahr 1997.

Jährlich zu Pfingsten strömen Zehntausende Anhänger der Schwarzen Szene nach Leipzig. Im diesem Jahr feiert das Wave-Gotik-Treffen sein 25-jähriges Bestehen. Ein schöner Anlass, um die vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen - in Fotos und Zeitungsausschnitten.

mehr
Im viktorianischen Stil
Romantisch im Gewölbekeller der alten Pleißenburg haben die WGT-Fans Gabriele und Uwe Gradehand aus Leipzig am Freitag geheiratet.

Leipzig hat einen neuen Ort für Eheschließungen, und das nicht nur zum Wave-Gotik-Treffen. Gabriele Lange und Uwe Gradehand aus Leipzig feierten am Freitag als erstes Paar ihre Hochzeit in den Kasematten der ehemaligen Pleißenburg – passend zum WGT im viktorianischen Stil.

  • Kommentare
mehr
Rückblick und Vorfreude
Lena (24) war schon sechs Mal beim WGT.

Die schwarze Szene feiert sich jedes Jahr zu Pfingsten in Leipzig selbst, so auch wieder vom 22.-25. Mai 2015. Doch bei den Fans von Wave-Gotik steht auch Hochkultur hoch im Kurs. Klassische Konzerte und Museumsbesuche sind gefragt.

mehr
Wave-Gotik-Treffen 2015
Enspannte Stimmung bei den Open-Air-Highlights des WGT 2015.

Das 24. Wave-Gotik-Treffen geht am Montag zu Ende. Besucherzahlen gibt es zwar noch nicht, aber eines ist klar: Die Gäste erlebten in Leipzig spektakuläre Konzerte und genossen in den Parks oder im Heidnischen Dorf die Stimmung. Das Szene-Ereignis ist für viele ein Familien-Event geworden.

mehr
Sehen und gesehen werden
Steampunk-Picknick im Palmengarten

Vor den Konzerten an unzähligen Orten in der Messestadt suchen die Besucher des Wave-Gotik-Treffens am Wochenende (22.-25. Mai 2015) traditionell auch Ablenkung in der Leipziger Innenstadt. Bevor die aus allen Ecken der Welt angereisten Besucher zu den Konzerten pilgern, werden sie am Tag Teil der Stadtgesellschaft.

mehr
Wave-Gotik-Treffen 2015
Barockfans beim Viktorianischen Picknick

Allesamt sind sie eine Augenweide: die fantasievoll verkleideten und aufwendig geschminkten Anhänger des Wave-Gotik-Treffens (WGT) am Freitagnachmittag im Clara-Zetkin-Park. Die Damen tragen oftmals großzügige Barockreifröcke, die Herren kommen meist in flotten Fracks mit Gehstock daher.

mehr

Zehntausende werden zum WGT in Leipzig erwartet. Was halten Sie vom Treffen der schwarzen Subkulturen?

Auf einen Blick

26. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig
2. bis 5. Juni 2017

Besuch nur mit Festivalticket möglich.

Vereinzelt Veranstaltungen für Individualbesuch (Mittelaltermärkte u.ä.)

Infos zum Ticketververkauf und zum WGT-Programm gibt es unter www.wave-gotik-treffen.de

WGT Fotoaktion - zur Bildergalerie

LVZ.de suchte Ihr schönstes Foto aus 25 Jahren Wave-Gotik-Treffen. Viele schöne Bilder haben uns erreicht, die einen eindrucksvollen Blick auf das Festival der Schwarzen Szene in Leipzig bieten. Schauen Sie in unsere Fotogalerie! mehr

LVZ Reportage
LVZ Reportage

Wer sind die Menschen, die beim WGT in ausgefallenen Klamotten durch die Stadt laufen? Fünf Leipziger geben Einblicke in die schwarze Seele. Hier geht's zur LVZ WGT Reportage.