Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

WGT
Google+ Instagram YouTube
Die Gesichter des WGT: Schwarze Szene feiert auch mit schrillen Farben

Düstere Outfits und bunte Trends Die Gesichter des WGT: Schwarze Szene feiert auch mit schrillen Farben

Von schwarz bis schrill, von bunt bis barock: So unterschiedlich sind die Facetten des 22. Wave-Gotik-Treffen (WGT). Mehr als 20.000 Fans der Szene feiern am Pfingstwochenende (17.-20. Mai 2013) wieder beim europaweit größten Treffen in Leipzig.

Voriger Artikel
Keine Angst vor Regentropfen: Schwarzes Wochenend-Defilee in der Leipziger Innenstadt
Nächster Artikel
WGT 2013 in Leipzig geht zu Ende – Die Highlights der Besucher

Asa Bengtsson (27) und Filip Spanberg (31) aus Schweden beim WGT 2013.

Quelle: André Kempner

Leipzig. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zeigten sich die Teilnehmer, die aus aller Welt angereist sind, auch am Sonntag wieder in der gesamten Stadt.

Nicht nur mit düsteren Outfits ziehen die Besucher des WGT die Blicke der Leipziger auf sich. Auch mit knallbunten, aufwendig gefertigten Kostümen präsentieren sie sich ihren Fans. Zu sehen war das nicht nur am Freitag beim Viktorianischen Picknick im Clara-Zetkin-Park, sondern auch auf den traditionellen Mittelaltermärkten, aber auch beim Flanieren in der Innenstadt vom Augustusplatz bis zum Markt.

Gesichter des Wave-Gotik-Treffen:

php1374c5861a201305191948.jpg

Leipzig. Von schwarz bis schrill, von bunt bis barock: So unterschiedlich sind die Facetten des 22. Wave-Gotik-Treffen (WGT). Mehr als 20.000 Fans der Szene feiern am Pfingstwochenende wieder beim europaweit größten Treffen in Leipzig. Dabei ziehen die Besucher nicht nur mit düsteren Outfits die Blicke auf sich.

Zur Bildergalerie

Das Wave-Gotik-Treffen gastiert seit 1992 alljährlich zu Pfingsten in Leipzig. Mit Konzerten, Lesungen, Führungen auf Friedhöfen und jede Menge schauriger Kostüme lockt es die Schwarze Szene in die Messestadt. Es gilt als eines der größten Treffen der Szene.

Zum Abschluss des viertägigen Spektakels stehen am Montag mehrere Partys und Konzerte auf dem Programm. Für die Klassikfreunde unter den Anhängern der dunklen Szene sind anlässlich des Wagner-Jubiläums Karten für den „Parsifal“ in der Oper reserviert.

nöß/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus WGT News
Auf einen Blick

25. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig
13. bis 16. Mai 2016

Große Eröffnungsfeier am Donnerstag, 12. Mai 2016, ab 20 Uhr im AbenteuerReich BELANTIS im Leipziger Süden.

Das komplette WGT-Programm gibt es unter www.wave-gotik-treffen.de

WGT Fotoaktion - zur Bildergalerie

LVZ.de suchte Ihr schönstes Foto aus 25 Jahren Wave-Gotik-Treffen. Viele schöne Bilder haben uns erreicht, die einen eindrucksvollen Blick auf das Festival der Schwarzen Szene in Leipzig bieten. Schauen Sie in unsere Fotogalerie! mehr

LVZ Reportage
LVZ Reportage

Wer sind die Menschen, die beim WGT in ausgefallenen Klamotten durch die Stadt laufen? Fünf Leipziger geben Einblicke in die schwarze Seele. Hier geht's zur LVZ WGT Reportage.