Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

WGT
Google+ Instagram YouTube
Fotoausstellung zum Wave-Gotik-Treffen im Hauptbahnhof eröffnet

Festival wird 25 Jahre Fotoausstellung zum Wave-Gotik-Treffen im Hauptbahnhof eröffnet

Zur 25. Ausgabe des Wave-Gotik-Treffens blicken eine Reihe von Ausstellungen auf die Geschichte der schwarzen Szene in Leipzig zurück. Jetzt ist auch in den Promenaden im Hauptbahnhof eine Fotoschau über das Festival zu sehen.

Neue Fotoausstellung zum WGT im Hauptbahnhof eröffnet

Quelle: LVZ

Leipzig. Das zur Tradition gewordene Wave-Gotik-Treffen blickt auf 25 Jahre Geschichte zurück. Während das Stadtgeschichtliche Museum mit „Leipzig in schwarz“ dem Event schon seit März eine große Schau widmet, können nun auch Besucher der Promenaden im Hauptbahnhof einige der schönsten Fotos aus einem Vierteljahrhundert schwarze Szene in der Messestadt bewundern. Seit Freitag ist dort eine Schau von Fotokünstlern zum Festival zu sehen. Wir waren mit der Videokamera bei der Eröffnung dabei.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus WGT News

Zehntausende werden zum WGT in Leipzig erwartet. Was halten Sie vom Treffen der schwarzen Subkulturen?

Auf einen Blick

26. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig
2. bis 5. Juni 2017

Besuch nur mit Festivalticket möglich.

Vereinzelt Veranstaltungen für Individualbesuch (Mittelaltermärkte u.ä.)

Infos zum Ticketververkauf und zum WGT-Programm gibt es unter www.wave-gotik-treffen.de

WGT Fotoaktion - zur Bildergalerie

LVZ.de suchte Ihr schönstes Foto aus 25 Jahren Wave-Gotik-Treffen. Viele schöne Bilder haben uns erreicht, die einen eindrucksvollen Blick auf das Festival der Schwarzen Szene in Leipzig bieten. Schauen Sie in unsere Fotogalerie! mehr

LVZ Reportage
LVZ Reportage

Wer sind die Menschen, die beim WGT in ausgefallenen Klamotten durch die Stadt laufen? Fünf Leipziger geben Einblicke in die schwarze Seele. Hier geht's zur LVZ WGT Reportage.