Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

WGT
Google+ Instagram YouTube
Leipzig sieht Schwarz: Camping, Nahverkehr und Wetteraussichten für das WGT

Wave-Gotik-Treffen 2017 Leipzig sieht Schwarz: Camping, Nahverkehr und Wetteraussichten für das WGT

Rund 20.000 Anhänger der Schwarzen Szene werden zu Pfingsten in der Messestadt erwartet, gut die Hälfte davon wird auf dem Agra-Gelände unterkommen. Die LVB reagieren mit zusätzlichen Bahnen.

Zum WGT 2017 wird es in Leipzig wieder zahlreiche detailverliebte Kostüme zu bestaunen geben. (Archivfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Leipzig sieht zu Pfingsten wieder Schwarz: Zum 26. Wave-Gotik-Treffen (WGT) werden abermals Tausende Anhänger der Schwarzen Szene in die Messestadt strömen und ihre Subkultur ausleben. 23.000 Gruftis konnte das Treffen im vergangenen Jahr anlocken. Die Veranstalter rechnen auch für 2017 mit mehr als 20.000 Besuchern. Das lasse der Vorverkauf erwarten, sagte Festival-Sprecher Cornelius Brach.

Bis zu 10.000 Schwarze auf dem Agra-Gelände

Vom 2. bis 5. Juni wird der größte Anlaufpunkt der Schwarzen das Agra-Gelände im Süden Leipzigs sein. Das wird erneut zum Campingplatz umfunktioniert, bis zu 10.000 Tickets können hier abgesetzt werden. Darin eingeschlossen sind auch Plätze für Wohnmobile. „Es sind noch ausreichend Karten vorhanden, die vor Ort erworben werden können“, teilt Michael Smuk vom WGT-Veranstalter mit. „Auch für Verpflegung in aller Vielfalt ist auf dem Gelände gesorgt.“ Es werden – wie bisher – jedoch keine Einzelkarten, sondern ausschließlich Tickets für alle vier Tage verkauft.

Hier geht es zu den Programm-Höhepunkten des Wave-Gotik-Treffens.

WGT-Ticket gilt als Fahrkarte für Nahverkehr

Die Veranstaltungen des WGT sind über die gesamte Stadt verstreut, für die Camper auf dem Agra-Gelände ist deshalb Pendeln angesagt. Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) reagieren darauf mit zusätzlichen Bahnen. Die Linie 11 wird in den Abendstunden durch die 11E verstärkt, die zwischen dem Hauptbahnhof und dem Agra-Gelände verkehrt.

Die Sonderlinie 31 führt vom Hauptbahnhof über den Bayerischen Bahnhof, die Tierkliniken und das Connewitzer Kreuz bis zum Campingplatz am Dölnitzer Straßenbahnhof und wieder zurück. Neu ist auch die Buslinie 32, die zwischen dem Bushof Lindenau und dem Connewitzer Kreuz verkehrt.

Die Eintrittskarte für das WGT gilt zugleich als Fahrschein. Zwischen Freitag, 8 Uhr und Dienstag, 12 Uhr können die Festivalbesucher alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Tarifzone 110 ohne zusätzliche Tickets nutzen.

Wetter: Viel Regen bis hin zu Gewitter

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen – und da sieht es leider dürftig aus. „Das gesamte Wochenende wird sehr unbeständig. Von Dauerregen gehen wir derzeit nicht aus, doch von Freitag bis Montag wird es immer wieder Schauer geben“, prognostiziert Florian Engelmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD).

Zwar schieben sich immer wieder kurze Sonnenphasen dazwischen, gerade für die Camper auf dem Agra-Gelände wird es zeitweise aber äußerst ungemütlich – vor allem am Sonntag. „Da stehen uns größere Niederschläge bis hin zu Gewittern und kräftigem Wind bevor. Die Modelle sind in dieser Hinsicht aber noch nicht ganz klar. Gut möglich, dass das Unwetter, wie in den vergangenen Wochen mehrfach geschehen, an Leipzig vorbeizieht.“ Immerhin: Die Temperaturen liegen mit Höchstwerten von 29 Grad am Samstag und etwas mehr als 20 Grad an den Folgetagen auf sommerlichem Niveau.

von Christian Neffe

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus WGT News

Zehntausende werden zum WGT in Leipzig erwartet. Was halten Sie vom Treffen der schwarzen Subkulturen?

Auf einen Blick

26. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig
2. bis 5. Juni 2017

Besuch nur mit Festivalticket möglich.

Vereinzelt Veranstaltungen für Individualbesuch (Mittelaltermärkte u.ä.)

Infos zum Ticketververkauf und zum WGT-Programm gibt es unter www.wave-gotik-treffen.de

WGT Fotoaktion - zur Bildergalerie

LVZ.de suchte Ihr schönstes Foto aus 25 Jahren Wave-Gotik-Treffen. Viele schöne Bilder haben uns erreicht, die einen eindrucksvollen Blick auf das Festival der Schwarzen Szene in Leipzig bieten. Schauen Sie in unsere Fotogalerie! mehr

LVZ Reportage
LVZ Reportage

Wer sind die Menschen, die beim WGT in ausgefallenen Klamotten durch die Stadt laufen? Fünf Leipziger geben Einblicke in die schwarze Seele. Hier geht's zur LVZ WGT Reportage.