Startseite LVZ
Volltextsuche über das Angebot:

WGT
Google+ Instagram YouTube
NABU lädt Wave-Gotik-Anhänger zum Lauschangriff auf Fledermäuse ein

Expedition Südfriedhof NABU lädt Wave-Gotik-Anhänger zum Lauschangriff auf Fledermäuse ein

Der Naturschutzbund will den Teilnehmern des Wave-Gotik-Treffens (22.-25. Mai 2015) die Pflanzen- und Tierwelt auf Friedhöfen näher bringen und lädt zu einer Führung auf den Leipziger Südfriedhof ein.

Auch im vergangenen Jahr gab es zum WGT Führungen auf dem Südfriedhof.

Quelle: Wolfgang Zeyen

Leipzig. Leipzig. Schon länger erforscht der Naturschutzbund NABU die Lebensqualität für Pflanzen und Tiere auf Friedhöfen. Nun möchten die Umweltaktivisten auch die Anhänger der Schwarzen Szene, die über das Pfingstwochenende zum Wave-Gotik-Treffen (WGT) angereist sind, dafür begeistern. Geplant ist eine kostenlose, kulturelle Führung auf dem Südfriedhof für Freitag, 22. Mai, 19 Uhr. Treffpunkt ist der Westeingang am Friedhofsweg 3.

Obwohl Friedhöfe Orte der Trauer sind, könnten sie für Tiere und Pflanzen auch Oasen des Lebens sein. Auf diese Besonderheit macht der NABU-Regionalverband Leipzig schon seit geraumer Zeit mit seinem Projekt „Lebendige Friedhöfe“ aufmerksam.

Gerade um Fledermäuse ranken sich zahlreiche Legenden, die am besten nach Sonnenuntergang auf dem Friedhof erzählt werden könnten. Sobald es dunkel wird, möchte die NABU gemeinsam mit den sogenannten Goths die Nachtlebewesen beobachten. Die WGT-Anhänger haben nämlich eine besondere Verbindung zu Friedhöfen, Untoten sowie nächtlichen Wesen, findet der NABU.

Fledermausexperte Andreas Woiton wird während des kulturellen, nächtlichen Rundgangs unter anderem die verschiedenen Arten der Säugetiere vorstellen, die in Leipzig und Umgebung zu finden sind. Höhepunkt ist der Lauschangriff auf die nächtlichen Flüge der Tiere. Die Umweltaktivisten haben vor, die Tiere mithilfe moderner Detektoren dabei zu belauschen.

Melanie Steitz

südfriedhof leipzig 51.31119 12.417067
südfriedhof leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Event zu Pfingsten
Gute Laune trotz Warteschlange: WGT-Anhänger am Agra-Festivalgelände.

Leipzig steht am Pfingstwochenende (22.-25. Mai 2015) im Zeichen des Wave Gotik Treffens. Schon am Donnerstag reisten zahlreiche Fans an. Vor dem Agra-Festivalgelände bildeten sich lange Schlangen. Der Geduldsprobe folgen Konzerte und Open-Air-Highlights.

mehr
Mehr aus WGT News
Auf einen Blick

25. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig
13. bis 16. Mai 2016

Große Eröffnungsfeier am Donnerstag, 12. Mai 2016, ab 20 Uhr im AbenteuerReich BELANTIS im Leipziger Süden.

Das komplette WGT-Programm gibt es unter www.wave-gotik-treffen.de

WGT Fotoaktion - zur Bildergalerie

LVZ.de suchte Ihr schönstes Foto aus 25 Jahren Wave-Gotik-Treffen. Viele schöne Bilder haben uns erreicht, die einen eindrucksvollen Blick auf das Festival der Schwarzen Szene in Leipzig bieten. Schauen Sie in unsere Fotogalerie! mehr

LVZ Reportage
LVZ Reportage

Wer sind die Menschen, die beim WGT in ausgefallenen Klamotten durch die Stadt laufen? Fünf Leipziger geben Einblicke in die schwarze Seele. Hier geht's zur LVZ WGT Reportage.